philosophie

Leitsatz

Vinosoph Christof.G.Pelz: "Einem einfacheren Wein muss man eine Frage stellen. Ein guter Wein gibt von sich aus bereits Antworten. Und ein besonderer Top-Wein erzählt bereits seine eigene komplette Geschichte".

Mehr Wissen ...

Vorsatz

Die wahre Qualität eines genossenen Weines wird am nächsten Morgen - manchmal auch schmerzhaft - klar. Die zahlreichen Möglichkeiten der Konzentrierung, Schönung, Optimierung, Harmonisierung und Reifung bedeuten nicht zwingend, das diese auch eingesetzt werden müssen.

Mehr Trends ...

Weinsatz

Sämtliche Inhalte sind in Bearbeitung und werden laufend ergänzt, adaptiert und optimiert. Um in der Fachsprache der Winzer zu sprechen, die Inhalte werden noch vergoren. Vielen Dank fürs vorbeischauen, und besuchen Sie uns bald wieder.

Mehr Adressen ...

VINOSOPH 2017

Termine 05 Mai 2018 (82 von 341 Events 2018)

Aktuelle Termine Mai 2018 & Angaben zu Eintrittsgebühren:

Seit Beginn 2014 sind aktuelle Termine größtmöglich in Monatsmenüs/Einzelseiten aufgelistet. Der erste Termin im Monat beginnt immer am unteren Ende der Einzelseite, der letzte Termin im Monat steht an oberster Stelle ganz oben, und ist in den meisten Fällen als erster sichtbar. Zum Monatsanfang also immer ganz nach unten scrollen. Hier finden Sie alle aktuellen und relevanten Termine zu Weinverkostungen und Genuss-Events wie Seminare zur Wissenserweiterung. Die Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wie auch für die Angaben (welche von den Markengemeinschaften oder Veranstaltern zur Verfügung gestellt werden) keine Haftung übernommen wird. Das gilt auch für externe Links, wie auch deren Inhalte (PDFs, JPGs, PNGs,...), welche auf externe Webadressen und deren Inhalte/Dokumente, welche nicht am Server von www.vinosoph.at weisen. Auch für die angegebenen Preis–Infos zu Eintrittsgebühren sind in der ersten Informationszeile nach dem Trennstrich jedes einzelnen Termines, wie folgt angegeben: leer/keine Angabe bedeutet=es liegt keine Info vor, oder keine Eintritt-Kosten; ""=€1-25; "€€"=€25-50; "€€€"=ab €50; "ANM"=nur mit/per/nach ANMeldung; "EIN"=nur mit EINladung; "KNS"=Konsumation; "PRO"=Fachpublikum (Sommeliere/s, Einkäufer
und Journalisten). Wie auch für mögliche Tippfehler (z. B. unrichtig angegebener Termin, Zeit, Location, Eintritt, Veranstalter, Info, Tags) keine Haftung übernommen werden kann. Sowohl Event (Name der Veranstaltung), Termin (Termin mit Tagesangabe und Uhrzeit), Location (Ort), Eintritt (Preise, pP=pro Person), Veranstalter (Name und Kontaktdaten), Info (Webadresse), Tags (in Socialmedia-Kanälen direkt aufrufbar) und Eintrag (Termin) sind - soferne bekannt - bei den Terminen aufgelistet. Um zu lange Beschreibungen  in der Terminzeile zu vermeiden, werden Begriffe abgeküzt (JGP Jahrgangspräsentation, KeGa Kellergasse, KGF Kellergassenfest, TdoT Tag der offenenen Tür,  STK Steirische Terroir&Klassik, RWB Rennommierte Weingüter Burgenlands). Die Abbildungen und Photos wurden von den Veranstaltern, Presseagenturen, Winzern und Winzervereinigungen unentgeltlich zur Verfügung gestellt, welche auch das Recht zur unentgeltlichen Veröffentlichung im Zuge der Übermittlung der Unterlagen erteilt haben. Ebenso handelt es sich lediglich um Informationen zur Terminwahrnehmung aber in keiner Weise um ein Anbot oder Aufforderung zur Teilnahme. Im Besonderen gilt das für Jugendliche, welchen in Österreich in manchen Bundesländern bis zum vollendendeten 16. oder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr der Konsum von Alkohol und Tabakwaren untersagt ist. Und: Seien Sie verantwortungsvoll, trinken Sie moderat! Mit 2017 wird auch eine weitere Möglichkeit der Vorankündigung präsentiert: "Vorschau/Save the Date". Mit diesem Hinweis werden Termine vorangekündigt, die jährlich stattfinden und eingeplant sein sollten, aber entweder noch kein konkreter Termin oder konkrete Informationen publiziert wurden. 
2018 mit Kurzübersicht am oberen Ende jeder Monats-Terminliste, wie auch einzelne Genuss-Termine aufgenommen werden. Die "frischesten" Termine stehen immer ganz oben, um zu heutigen Degustationen (wenn nicht gerade am Ende eines Monats) zu kommen scrollen sie einfach nach unten. Noch viel mehr Genuss & Spass! 

_________________________________________________________________________

Mai 2018 (82 Events)  

VORSCHAU / SAVE THE DATE: 
 
01.05.2018 | 10–18 Uhr | Kamptal/Kremstal/Traisental | Weinfrühling 1. Mai | €20
01.05.2018 | 10-17 Uhr | Schiltern | Arche Noah | Markterei trifft ArcheNoah |  KNS
01.05.2018 | 11:30-22 Uhr | Neustift | Weingenuss: Weinkost in Neustift | KNS
01.05.2018 | 14-24 Uhr | Weingut Krispel | Spe(c)takel | KNS
02.05.2018 | 10-19 Uhr | Mödling | Gaumenpunkt, Neudorfer Str. 10 | Neueröffnung
02.05.2018 | 17-21 Uhr | LaCave Weine bis €10 | €10
02.05.2018 | 18-23 Uhr | Burschik | Lounge: Sommerliche Aperitifkultur | €15
03.05.2018 | 14-20 Uhr | Bratislava | Wein Burgenland & Weinviertel DAC Präsentation | €
03.05.2018 | 14-20 Uhr | Berlin | Kalkscheune |  Weinviertel Gaumenkino
03.05.2018 | 15 Uhr | Weingut Karl Lentner | J5-Jahrgangspräsentation | €21
03.05.2018 | 16-21 Uhr | Genuss im Bus | Verkostung Babsi Öhlzelt & Kulinark | KNS
03.05.2018 | 18-20 Uhr | Burgenland Vinothek | Kommentierte Verkostung: BLF | €15
03.05.2018 | 19-21 Uhr | PubKlemo | Adriana Lichtenberger & Ewald Tscheppe | KNS
03.05.2018 | 21-02 Uhr | Nightflys Club | Sparkling Piano | KNS
04.05.2018 | 10-18 Uhr | Ludwig Reiter | Frühlingsmarkt
04.05.2018 | 15-21 Uhr | Mayer am Pfarrplatz | Mayers Weinfest | €€
04.05.2018 | 15-22 Uhr | Weinkellerei Meraner | 10. Innsbrucker Weinfrühling
04.05.2018 | 17-23 Uhr | Wimmer-Czerny | Wein-Kult | €35
04.05.2018 | 18-23 Uhr | Strebersdorferhof | Wiener Wirte kochen Stadtlandwirtschaft | ANM KNS
04.05.2018 | 18:30 Uhr | Perfect Match | Es brodelt die Gerüchteküche | €€
04.05.2018 | 19 Uhr | Absberg | Kellergasse Neugebäude | Wagram Open | €16
04.05.2018 | 19-22 Uhr | Wiener Neustadt | TheDom | Wine&Chill Wringut Dunkel | €16
04.05.2018 | 19-23 Uhr | WeingutMantlerhof | BottleTreff im Rahmen der TdV |€
04.05.2018 | 20 Uhr | Wagram | Weingut Bayer | Kaiserlich Weinlounge
04.-05.05.2018 | 16-23 Uhr | Semper Depot | Vienna Gin Festival | €
05.-06.05.2018 | 10-18 Uhr | 24. Tour de Vin der Traditionseingüter | €25+20MP
05.05.2018 | 10-18 Uhr | Thierry-Weber | Zum 1.Mal mit dabei Tour de Vin | TdV-Button
05.-06.05.2018 | 10-18 Uhr | Wagram | Wagram Open: Offene Winzerhöfe | KNS
05.05.2018 | 12-15 Uhr | Esterhazy | Spargel & Wein
05.05.2018 | 13-18 Uhr | Göttlesbrunn | Lukas Markowitsch Hoffest
05.-06.05.2018 | 14-22/11-22 Uhr | Stammersdorfer Kellergasse | Mailüfterl | KNS
05.05.2018 | 14-17 Uhr | Stefan Potzinger | TdoKt
05.05.2018 | 14-20 Uhr | Frankfurt | 4. Riesling-Tag | PRO
05.05.2018 | 17-22 Uhr | Mayer am Nussberg | DJ Shantisa
05.05.2018 | 20-01 Uhr | Kloster Und | TdV: 24.Magnum Party | €25
05.05.2018 | 17-22 Uhr | Mayer am Nussberg | DJ Shantisan |  KNS
06.05.2018 | 10-18 Uhr | Thierry-Weber | Zum 1.Mal mit dabei Tour de Vin | TdV
 
07.05.2018 | 14 Uhr | Salzburg | WeinWolf Jahrespärsnetation | ANM FCH PRO
07.05.2018 | 13 Uhr | MQ Wien | Gourmet’s Italia WineHunter Wien | ANM FCH PRO
07.05.2018 | 16-21 Uhr | Petz im Gußhaus | all around the world tasting | €25 
08.05.2018 | 18-21 Uhr | TSOV | Luxemburg: Kleines Land, Große Weine | PRO
08.05.2018 | 19-21 Uhr | Fino | Reinhard Winiwarter | €16,50
09.05.2018 | 18-01 Uhr | Balthasar Ress | Just White Party Vol.4 | KNS
09.05.2018 | 21:30-02:30 Uhr | Tanzschule Svabek | RichRhythms: Made for Mambo | €7
10.05.2018 | Sooß | Drimmel57 | Ausgsteckt | KNS
10.05.2018 | 13 Uhr | Donnerskirchen | Spring viera Weinfrühling | €10
10.05.2018 | 16 Uhr | Innsbruck, Hermann-Buhl-Platz | 4. Flaschenmob | €5Gläserpfand
10.05.2018 |  18:30-22:30 Uhr | Rare-Bordeaux-Weine | Cos d’Estournel & Montrose-Probe | €795/295
11.-12.05.2018 | 16 Uhr | Marx Halle | Craft Bier Fest
11.-13.05.2018 | 12-17 Uhr | Stadtpark Genuss-Festival | KNS
12.05.2018 | Tieschen | Tau-Präsentation | €
12.05.2018 | Freinsheim | Weingut Rings | Frühjahrspräsentation | €15
12.05.2018 | Tanzschule Svabek | Schnuppertag | ANM
13.05.2018 | München | 501 Biodyn | €18/30
13.05.2018 | 18-23:30 Uhr | Mast | Vier gewinnt: Die ultimative Sommelier Battle | €150
 
14.05.2018 | 11-22 Uhr | Wien | AmHof | Burgenland Kultinarium | KNS
14.05.2018 |  | 15-20 Uhr PalaisNoe | Des Grünen Veltliner Lust auf Löss | €/FCH
15.05.2018 | 17 Uhr | Schlossquadrat-Innenhof | SQ-Trophy: Grande Finale | €
16.05.2018 | 19 Uhr | Kochstudio Die Pause | I Magredi & Ca'Ronesca Verkostung €20

17.05.2018 | 17-21 Uhr | MegaDenzel | DasAutoDerWein Verkostung | ANM
18.05.2018 | 11-21 Uhr | Weingut Cobenzl | Tag der offenen Kellertüre | KNS
18.05.2018 | 16-22 Uhr | Karls Garten | Sound of Wine Spring Fair | €25
18.-19.05.2018 | Salzburg | Winzermarkt 2018 | Gisperg | KNS
19.05.2018 | 12-17 Uhr | Boot Margarete Prinz-Ahoi | €
20.05.2018 | ab 11 Uhr | Tau-Weg-Tierchen | Weinblütenfest
20.05.2018 | 13-23 Uhr | Jedenspeigen | Weinkost | €12
20.05.2018 | ab 15 Uhr | Velm-Götzedorf | Kellergassenfest | €
20.05.2018 | 16-0 Uhr | Reisenberg | Die lange Nacht der Weinkeller | FREI
 
24.05.2018 | 14:30-17:30/18-22 Uhr | Schloss Esterhazy | RWB JGP | ANM/€20
24.05.2018 | 18:30-21:30 Uhr | Kids Bar Vienna | Weinverkostung mit Leo Hillinger | €12
25.-27.05.2018 | 14 Uhr | Mörbisch Mörbisch zur Weinblüte: Tag der offenen Kellertüre
25.05.2018 | 15 Uhr | Haas&Haas | Reinhard Winiwarter zu Gast
25.05.2018 | Trinkreif: Reife Burgunder | €
26.05.2018 | ab 15 Uhr | Waidendorf | Kellergassenfest | €
26.05.2018 | ab 15 Uhr | Stadtpark | 1. Wine Affairs Open Air | €
26.05.2018 | ab 17 Uhr | Lange Nacht der Demeter-Höfe | KNS
 
27.-28.05.2018 | 11-18 Uhr | Domäne Müller | PROst 2018: 2 Specials | €30/197/99
28.05.2018 | 15:30-20 Uhr | Hotel Regina | Franciacorta Festival Wien | €/PRO
30.05.2018 | Casino Baden | Big Bottle Party | €
30.05.-10.06.2018 | Tattendorf | Großheuriger | KNS
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
30.05.-10.06.2018 | Tattendorf | Großheuriger | KNS

Auf nach Tattendorf
Vom 30. Mai. bis 10. Juni. Juni wird in Tattendorf wieder gefeiert.  Fünf Weinbaubetriebe laden 14 Tage lang zum Großheurigen ins idyllische Heurigendorf.
 
Detailliertes Programm:
Großheuriger in Tattendorf Eintritt frei / KNS
Willkommen im kleinen Dorf der großen Weine.
12 Genusstage mit den Top-Weinen der Thermenregion.
 
Mi., 30.5. Offizielle Eröffnungsfeier, ab 19 Uhr Musik: Open End Band
Do., 31.5. Wild Wild West, ab 13 Uhr:  Willie Jones, ab 18 Uhr: New West
Fr., 1.6. Clubbing-Night für Junge und Junggebliebene, ab 19 Uhr: DJ Otscho
Sa., 2.6. Tanzabend, ab 18 Uhr: Sunrise
So., 3.6. 9-13 Uhr: St. Laurentlauf www.laurentlauf.at, ab 17 Uhr: Echt stark mit Luigi
Mo., 4.6. Urig-Fetzig-Rockig, ab 19 Uhr: Luigi und seine Hoamatrocker
Di., 5.6. Boogie-Time, ab 19 Uhr: DJ Otscho
Mi., 6.6. Zwei Mädels mit zwei tollen Stimmen, ab 19 Uhr: Music for live
Do., 7.6. Volle Stimmung mit den Chaoten, ab 19 Uhr: Chaoten auf Achse
 
 
Fr. 8.6. Oldie-Night, ab 19 Uhr: DJ Otscho
Sa. 9.6. Austropop vom Feinsten, ab 18 Uhr: Echt super
So., 10. 6. Dirndl-Tag, ab 17 Uhr: Tattoo
 
Event: Großheuriger Tattendorf
Termin: 30. Mai. bis 10. Juni 2018, täglich ab 10:00 Uhr
Location: Festgelände Tattendorf
 
Eintritt: Konsumation
Location: Festgelände Tattendorf
Info: www.tattendorf.at
Tags: #tattendorfgrossheuriger #grossheuriger #tattendorf
Eintrag: 27.02.18
_________________________________________________________________________
28.05.2018 | 15:30-20 Uhr | Hotel Regina | Franciacorta Festival Wien | €/PRO

Franciacorta Festival Wien
Italiens beste Perlen: Das Schaumweingebiet Franciacorta kommt mit 20 Weingütern erstmals nach Wien!
Das Weinbaugebiet liegt in der Lombardei zwischen Brescia und Bergamo. Der Franciacorta wird nach der traditionellen Flaschengärmethode hergestellt, er ist ideal als Aperitif, aber auch ein vielseitiger Speisebegleiter. A propos, einen Ausflug in die italienische Genusswelt ermöglichen Grissini Bibanesi, Naber Kaffee und Acqua Panna - San Pellegrino.
 
Franciacorta ist das führende Schaumweingebiet in Italien. Lassen Sie sich in Gesprächen mit den Weingutbesitzern alles über die Rebsorten und die besondere Herstellungsmethode erzählen!
 
Programm:
15.30 – 20.00 UHR: TISCHPRÄSENTATION DER WEINGÜTER
Folgende Winzer freuen sich auf Ihren Besuch: Abrami Elisabetta - Barone Pizzini – Bellavista – Berlucchi Guido - Borgo La Gallinaccia - Ca' del Bosco - Ca' D'Or - Castel Faglia - Contadi Castaldi - Corte Fusia - Derbusco Cives - La Boscaiola Vigneti Cenci - La Montina – Marchesi Antinori Tenuta Montenisa – Monte Rossa – Mosnel - Ricci Curbastro - Ronco Calino - Tenuta Montedelma - Villa Franciacorta
 
16.00 UHR: SEMINAR: ITALIENS BESTE PERLEN. EINZIGARTIGER FRANCIACORTA mit Walter Kutscher, Vizepräsident des Wiener Sommeliervereins - 10€ zuzügl. zum Eintritt von 15€, begrenzte Teilnehmerzahl
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen - A presto!
Marina Rebora, Christian Bauer & Consorzio Franciacorta
 
Termin: 28.05.2018 , 15:30- 20 UHR
Location: Hotel Regina, Rooseveltplatz 15, Wien, Österreich
Eintritt: €15, Abendkassa: 20€ nach Anmeldung bei marina@weinundkultur.eu
 
Info: marina@weinundkultur.eu
Tags: #franciacortafestivalvienna #hotelregina #wien
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
27.-28.05.2018 | 11-18 Uhr | Domäne Müller | PROst 2018: 2 Specials | €30/197/99

PROst 2018
Yves Michel Müller freut sich sehr, Sie zur PROst 2018 in unser Weingut Domäne Müller in die Weststeiermark einladen zu dürfen. An diesen beiden Tagen geht es nur um guten Geschmack. Um gute Weine. Um gute Spirituosen. Um gute Speisen. 
 
Unser Verkostungsprogramm: 
Champagne A.R. Lenoble Chateau Clos de Sarpe Chateau Carlmagnus Louis Moreau Maison Albert Bichot Olivier Leflaive Domaine Perrot Minot Domaine de L’A Chateau Léoube
Borgo Molino Domini Castellare di Castellina Rocca di Frassinello JH Andresen Port Conte d ́ Attimis Maniago Tenuta Il Poggione Cantine Giorgio Lungarotti Masia Vallformosa SA Bodegas Sanchez Romate Ridge Vineyards Weingut Stephan Knipser Weinhaus Franz Hahn Weingut Kollwentz Weingut Hirtzberger Tesseron Cognac Distilleries Rudolf Jelinek Antica Distilleria Sibona Alpenkaviar Fleischerei Gugerell 
 
Die Side-Events der PROst 2018: 
 
• 26. Mai 2018, 19 Uhr
Chateau Haut Brion 1er Grand Cru Classé Chateau La Mission Haut Brion Grand Cru Classé
Schlossberg Restaurant Graz

Preis: € 197,– pro Person 
 
• 27. Mai 2018, ab 19 Uhr 
Hohe Küche/Große Weine
Burghotel Deutschlandsberg
Preis: € 99,– pro Person 
 
Event: PROst 2018
Termin: Sonntag, 27. Mai 2018 Montag, 28. Mai 2018, 11-18 Uhr plus 2 Side-Events
Location: Weingut Domäne Müller Grazerstraße 71, A-8522 Groß St. Florian 
 
Charitybeitrag: € 30 pro Person, Side-Events siehe oben
Anmeldungen unter:  +43 (0) 3464-2155 info@mueller-wein.at 
Info: www.domaene-mueller.com
Tags: #domaenemueller #prost2018 #grosssanktflorian #steiermark
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
26.05.2018 | ab 17 Uhr | Lange Nacht der Demeter-Höfe | KNS
 
Lange Nacht der Demeter-Höfe: Eine Entdeckungsreise für die Sinne
Nach dem Erfolg des letzten Jahres öffnen Demeter-Höfe und Verarbeitungsbetriebe in ganz Österreich wieder Tür und Tor! Am Samstag, den 26. Mai 2018 öffnen Demeter-Höfe und Demeter-Verarbeitungsbetriebe ihre Türen. Nutzen Sie die besondere Gelegenheit, mit Familie & Freunden die Vielfalt des Demeter-Lebens und der biodynamischen Landwirtschaft mit allen Sinnen zu erleben!
 
Die Marke DEMETER steht für höchste Qualität von Bio-LEBENSmitteln und ist ein rares Gut: Es gibt nur 215 Demeter-Höfe in Österreich, besuchen Sie einen davon!
Werfen sie einen Blick hinter die DEMETER-Kulissen:
• Graben Demeter-Bäuerinnen und Bauern wirklich Kuhhörner ein? (Ja)
• Stimmt es, dass Demeter-BäuerInnen bei Vollmond über ihre Felder tanzen? (Nein, soweit wir wissen, nicht.)
• Ist DEMETER wirklich so anders? (Ja)
• Wer sind die Menschen, die hinter Ihren Demeter-Produkten stehen? (Unglaublich normale Menschen, mit sehr unnormalem Weitblick!)
• Kann man die Demeter-Qualität schmecken? (Ja, bitte selber probieren!)
 
Bei der „Langen Nacht der Demeter-Höfe“ erleben Sie hautnah, wie sehr biodynamische Landwirtschaft begeistert:
• Die Besonderheit von Demeter-Wein auf der Zunge zergehen lassen
• Gesunde Tiere im Stall oder auf der Weide erleben
• Staunen, wie Demeter-Kürbiskernöl hergestellt wird
• Plaudern mit Demeter-Bauern und -Bäuerinnen
• Produkte aus biodynamischer Landwirtschaft genießen und kaufen
• Erfahren, wie das mit den Präparaten ist und warum Demeter-Kühe Hörner haben
 
 
TEILNEHMENDE DEMETER-HÖFE: Hier finden Sie allgemeine Informationen über die Betriebe, die an der Langen Nacht der DEMETER-Höfe teilnehmen. Wenn nicht anders angegeben, Beginn 17 Uhr.
 
OBERÖSTERREICH
• ARCHEHOF GUMBERGER, Familie Holzmann, Kennenlernen des Archehofes, Hofführung um 16 und 19 Uhr, archehof@gumberger.at, Am Berg 1, 4274 Schönau im Mühlkreis, 15-22 Uhr -> zum Programm des Hofes
 
NIEDERÖSTERREICH
• BAUMSCHULE SCHAFNASE, Mara Müller und Michael Suanjak, Streuobst-Spaziergänge, Obst-Märchenlesungen, Führungen durch die Baumschulquartiere, Verkostung von Obst-Verarbeitungsprodukten, Eisenberg 19, 3544 Idolsberg, http://biobaumschule.schafnase.at, info@schafnase.at, ab 17 Uhr
• DEMETERHOF FAMILIE FINK, „Zwischen Kühen und Schweinen im Gleichgewicht“ und „In’d Nocht einilos’n“, Erleben der Rinder und Freilandschweine im Stall & auf der Weide, Jause am Lagerfeuer, Slackline, Zelten und Frühstück unter Obstbäumen möglich (Zelt mitbringen), 3233 Kilb, Fleischessen 4, Anmeldung bis 20.05. unter m.gronau@me.com; 0676 5880494, ab 14 Uhr Kulturpflanzenwanderung für Neugierige, ab 17 Uhr Begrüßung mit einer Stärkung -> zum Programm des Hofes
• GÄRTNERHOF OCHSENHERZ, 17 Uhr Betriebsrundgang und Gespräch, 19 Uhr Pause, 20 Uhr Gemeinsamer Filmabend "Symphony of the soil" by Deborah Koons Garcia, www.ochsenherz.at, office@ochsenherz.at, 0650 5445081 (Stefan Beschorner) 
• HAGENBAUER, Familie Felberer, Präparatepflanzen sammeln, Wiesenrundgang, 
3202 Hofstetten, Aigelsbach 19, demeterhof.felberer@gmx.at, 02723 8680, ab 17 Uhr
• NIKOLAIHOF WACHAU, Nikolaus und Christine Saahs, Weinverkostung, Natur-Kosmetik, 
3512 Mautern / Wachau, www.nikolaihof.at, wein@nikolaihof.at, 02732 82901, 
Kooperation mit WEINGUT REBENHOF, Familie Aubell aus 8461 Ratsch an der Weinstraße 2
• WEINGUT SEPP MOSER, Familie Moser, Gemütliches Launch-Feeling auf der Atrium-Terrasse (bei Regenwetter im Atriumhaus) mit jazziger Hintergrundmusik. Kellerführungen. Das gesamte Weinsortiment und eine spezielle Selektion von Jahrgangsweinen zur Verkostung. 3500 Rohrendorf/ Krems, Untere Wienerstraße 1, www.sepp-moser.at, office@sepp-moser.at
• FAMILIEN WEINGUT WIMMER-CZERNY, Tag der offenen Tür, Verkostungen & Verkauf, Kooperation mit weiteren Demeter-Betrieben, 3481 Fels am Wagram, Obere Marktstraße 37, www.wimmer-czerny.at, weingut@wimmer-czerny.at, 02738 2248, 16-24 Uhr
 
BURGENLAND
• ANDERT-WEIN, Familie Andert,  „Schauküche am Demeter-Bauernhof ANDERT-WEIN - LEBENSmittel aus unseren Gärten und Ställen“, am Lerchenweg 16, in 7152 Pamhagen, www.andert-wein.at, 15-22 Uhr
• WEINGUT BERTHOLD & EVA HAIDER, Hoffest, Tiere am Hof, Ziegenspaziergang und Ziegenmelken ab 18.00 Uhr, Kinderlesung, Weinverkostung 19.00-22.00 Uhr am Lagerfeuer, 7143 Apetlon, Storchenplatz 1, www.weingut-haider.at, office@weingut-haider.at, 18-22 Uhr
• WALDORFSCHULE PANNONIA, Obere Wiesen 11, 7100 Neusiedl am See, Besichtigung des Demeter-Gemüsegarten, Waldorffest 2018, Attraktionen für Kinder, Vorführungen der Schüler, Informationen zur Waldorf-Pädagogik, Demeter-Gemüsegarten, www.waldorf-pannonia.at,  ab 11 Uhr
• WEINGUT SCHMELZER, Familie Schmelzer, Tag der offenen Tür, Präparate und Produktion von Präparaten, Kellerführung, Weinverkostung,  7122 Gols, Heideweg 3, www.schmelzer.at, georg@schmelzer.at, 0699 17705166, ab 17 Uhr
• BIO-WEINGUT WILFINGER (derzeit in Umstellung auf Demeter), Weinverkostung, Hauptstraße 124, 7033 Pöttsching, http://www.bio-austria.at/biobauer/biohof-wilfinger/, wilfinger.gerlinde@gmx.at, 0664 4644662, 17-21 Uhr
 
STEIERMARK
• SCHALK-MÜHLE, „Lange Nacht der Ölmühle“, Kalsdorf 18, 8262 Ilz, www.schalk-muehle.at, 03385 312, 17-21 Uhr
• BIOHOF WEINBAU HERRGOTT, Familie Strohmaier, Verkostung (Wein, Weinberlbrot, Essig), Essigbereitung, Präparatekeller, 8511 St. Stefan ob Stainz, Kirchberg 101, www.herrgott.at, biohof@herrgott.at, 0664 3813977, 17-21 Uhr
 
KÄRNTEN
• Eva SCHMIED, Kräftiges oder entspannendes Frühstück vom Demeter-Selbstversorgerhof, für Nachtschwärmer & Frühaufsteher, , Hart 7, 9141 Eberndorf, 04236 3279, evavonhart@hotmail.com, Achtung!! Sonntag, 27. Mai, ab 4 Uhr früh bis 12 Uhr mittags
 
TIROL
• SELTSAMHOF, Familie Jenewein, Tag der offenen Tür, Verkostung von biodynamischen Lebensmitteln, Verköstigung, Steckerlbrot grillen, Küken beim Schlüpfen beobachten, Tiere am Hof, 6116 Weer, www.seltsamhof.at, info@seltsamhof.at, 0676 9265527, 17-21 Uhr
 
Event: Die Lange Nacht der Demeter-Höfe
Termin: Samstag, 26. Mai, österreichweit, ab 17 Uhr
Location: angegebene teilnehmende Demeter-Höfe in ganz Österreich
 
Eintritt: Konsumation
Organisation & Veranstalter: Demeter Österreich, A-1040 Wien · Theresianumgasse 11
Info: www.demeter.at/dielangenacht.html und http://www.biodynamisch.at/programm.html
Tags: #langenachtderdemeterhoefe #demeterhoefe #demeter #biodynamisch #osterreich
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
24.05.2018 | 14:30-17:30/18-22 Uhr | Schloss Esterhazy | RWB JGP | ANM/€20

RWB Jahrespräsentation im Schloss Esterhazy: „Die großen Rieden des Burgenlandes“
Am 24. Mai 2018 steigt wieder das RBWsche Fest der Feste im Schloss Esterházy Eisenstadt. Die Renommierten Weingüter Burgenland präsentieren ihre aktuellen Jahrgänge.
 
Am 24. Mai 2018 öffnen sich wieder die Tore des Schlosses Esterházy in Eisenstadt für Liebhaber burgenländischer Weine. Die Renommierten Weingüter Burgenland laden zur RWB Jahrespräsentation. Präsentiert werden die aktuellen Jahrgänge aus der Schmiede der RWB-Weingüter.
 
Den Renommierten Weingütern Burgenland gehören 13 burgenländische Top-Winzer, die sich dem qualitätsorientierten, naturnahen Weinbau verschrieben haben, an. 13 Persönlichkeiten, 13 verschiedene Charaktere, die sich auch in den Weinen widerspiegeln – ein gemeinsames Ziel.
Die RWB-Gruppe verbindet Tradition mit sinnvoller Innovation. Im Mittelpunkt des Interesses stehen neben der Qualität des burgenländischen Weines auch die umfassende Pflege der burgenländischen Weinbautradition, die Wahrung der Bedeutung der Weinkultur für das gesellschaftliche Leben und die beständige Verbesserung des internationalen Renommees der Weine aus dem Burgenland.
 
Ein wichtiges Anliegen der Renommierten Weingüter Burgenland ist es die Ausbildung von Weinfachleuten zu fördern. So unterstützt die burgenländische Winzergruppe auch dieses Jahr wieder einen internationalen Teilnehmer der „WSET Diploma in Wines and Spirits“ an der Weinakademie Österreich mit einem Stipendium. Die feierliche Übergabe des Stipendiums erfolgt im Rahmen der Jahrespräsentation.
 
Soziale Verantwortung ist der RWB-Gruppe wichtig. Die Gesamteinnahmen der Jahrespräsentation werden alljährlich einer karitativen Initiative im Burgenland zur Verfügung gestellt. Dieses Jahr kommen sie der "Rettet das Kind"-Initiative THW St. Margarethen, Tages- und Wohnheim für schwerstbehinderte Menschen, zugute.
 
Erleben und genießen Sie burgenländische Weinkultur und Lebensfreude mit den Winzern der Renommierten Weingüter Burgenland.
 
Event: Jahrespräsentation der „Renommierten Weingüter Burgenland“
Termin: Donnerstag, 24. Mai 2018, Schloss Esterházy, Eisenstadt
14.30 – 17.30 Uhr Fachpublikumspräsentation/verkostung
18.00 Uhr Empfang & Aperitif im Schlosshof
Musikalische Untermalung mit dem Ensemble Joseph Haydn Brass
Grußworte Landwirtschaftskammer-Präsident Abg.z.NR DI Nikolaus Berlakovich, Landesrätin Verena Dunst
19.00 – 22.00 Uhr Verkostung der aktuellen Jahrgänge in den historischen Räumlichkeiten des Schlosses
Bustransfer auf Anfrage: Wien – Eisenstadt – Wien, Abfahrt 17 Uhr, Hilton Stadtpark (Passage – Eingang Stadtpark), Rückfahrt 22 Uhr
Anmeldung: www.rwb.at.
 
Eintritt: EINE SPENDE von EUR 20,- pro Person für karitative Zwecke erbeten.
Info: www.rwb.at oder im RWB-Büro: Tel. +43 (0)2173 24365 oder E-Mail: office@rwb.at
Veranstalter: Renommierte Weingüter Burgenland, Neustiftgasse 79, A 7122 Gols
T: +43 2173 24365, office@rwb.at, www.rwb.at
_________________________________________________________________________
20.05.2018 | 16-0 Uhr | Reisenberg | Die lange Nacht der Weinkeller | FREI

Die lange Nacht der Weinkeller am Reisenberg
Reisenberger Weinbauern öffnen bereits zum Dritten Mal die Türen der Weinkeller.
Ein Weinfest der besonderen Art! In den Weinkellern rund um die Reisenberger Kirche: Kellerplatz, Weinbergweg und Kellergasse, 
Verkosten Sie regions-typische Weine, entdecken Sie unbekannte Weinkeller, lernen Sie die Winzer persönlich kennen, kaufen Sie Weine zu ab-Hof Preisen und genießen Sie einige Bauernhof Schmankerl – bei verschiedenen Anbietern in kompakter Nähe und einzigartiger Atmosphäre. 
 
Termin: 20. Mai 2018 2017 ab 16h!!
Location: 2440 Reisenberg, Die lange Nacht der Weinkeller; Weinbergweg, Kellerplatz, Kellergasse, 2440 Reisenberg
Winzer: Weinbau Schlösinger-Reisenberg, Weinbau, Weinbau Ernst Hartl, Fam. Fellner-Hölzl und Weinbau Eder.
 
Eintritt: Frei, Konsumation
Tags: #langenachtderweinkeler #reisenberg
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
20.05.2018 | 13-23 Uhr | Jedenspeigen | Kellerberg Siernberg an der March | Weinkost | €12

Weinkost: Kellerberg Siernberg an der March
Tolle Weine, ein herrliches Ambiente und Böhmische Blasmusik sind die Zutaten für einen genussvollen – gemütlichen Nachmittag am Sierndorfer Kellerberg. Die engagierten Winzer aus Jedenspeigen und Sierndorf im südlichen Weinviertel präsentieren Ihnen, am Pfingstsonntag den 20. Mai 2018 ab 14. Uhr gebietstypische Qualitätsweine aus der Marchregion. Überzeugen Sie sich selbst, von der Spitzenqualität der 2017er Tröpferl. Bei einem Quiz können tolle Weine von den Winzern gewonnen werden.
Auf Ihren Besuch freuen sich die Winzer und die Freiwillige Feuerwehr Sierndorf.
 
Event: Weinmost Siernberg
Location: Kellerberg Sternberg an der March
Termin: 20. Mai 2018, 13-23 Uhr
 
Eintritt: Das Glas zum Preis von 12 Euro ermöglicht es ca. 200 erlesene Weine von den Winzern aus Jedenspeigen und Sierndorf zu verkosten.
Info: www.weinausjedenspeigen.at
Tags: #weinkostjedensegen #siernberg
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
18.-19.05.2018 | Salzburg | Winzermarkt 2018 | Gisperg | KNS

Winzermarkt 2018: Gisperg
Nachdem die Teilnahme am Winzermarkt seit letztem Jahr nur mehr alle zwei Jahre erlaubt ist, freuen wir uns umso mehr auf ein Wiedersehen am traditionellen Winzermarkt in der Salzburg Altstadt. Besuchen Sie uns am Freitag, den 18. und Samstag, den 19. Mai jeweils von 12 - 21 Uhr bei unserem Stand am Mirabellplatz und verkosten Sie unser vielfältiges Sortiment im wundervollen Ambiente Salzburgs. Mit im Gepäck sind unter anderem unsere neuen Weißen und leichten Roten.
 
Tags: #winzermarkt #salzburg #altstadt #seitanfangan #altstadtflair #winetasting #wiedersehen #egalobbeiregenodersonnenschein
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
18.05.2018 | 16-22 Uhr | Karls Garten | Sound of Wine Spring Fair | €25

Musik, Lenz und Wein – oder einfach Sound of Wine Spring Fair
Sound of Wine kehrt am 18.5.2018 wieder im Karls Garten beim HEUER am Karlsplatz zurück.
Die außergewöhnlichste Weinmesse Österreichs findet sich direkt beim Heuer am Karlsplatz im Karlsgarten mit 360° Blick auf Staatsoper, Secession, Karlskirche, Künstlerhaus und Musikverein kannst Du Dich beim Sound of Wine Spring Fair Weine und Spirits probieren und genießen. 
Wie immer gelten die Grundpfeiler von Sound of Wine: keine Vorurteile, keine Klischees, kein steifes Auftreten und keine Belehrungen.
 
• DETAILS
Ab 16:00 Uhr starten wir mit der Weinverkostung in Wiens zentralsten Gartenidyll dem Karls Garten. Neben den Weinfreuden werden auch die kulinarischen Genüsse für Dich nicht zu kurz kommen. Künstlerisch bereichern wird uns wieder NDCM. Wie gewohnt wird das Setting umrahmt und begleitet von unseren beliebten Sound of Wine DJs.
Sound of Wine ist neuer Sponsor von Dank Dir. Damit unterstützen wir gemeinsam Dank Dir! um künftig Spenden zur Unterstützung von behinderten Kindern zu sammlen.
 
• AUSSTELLERiNNEN
Bergkirchner Weingut | Marillenhof _ Wachau | www.bergkirchner-wachau.at 
Groszer Wein | Südburgenland | www.groszerwein.at 
HANDS-ON Gin | Vulkanland | www.goelles.at/hands-on-gin 
KARO Gut am See | Neusiedlersee | www.gutkaro.at 
KRUG Gumpoldskirchen - Weingut & Altes Zechhaus | Thermenregion | www.krug.at 
Punk's Finest | Carnuntum | www.punksfinest.com 
Wachter Wein | Südburgenland | www.wachterwein.at 
Weingut Böheim | Carnuntum | www.gut-boeheim.at 
Weingut Hagn Mailberg | Weinviertel | www.hagn-weingut.at 
Weingut Haider, Illmitz-Austria | Neusiedlersee www.weinguthaider.at 
Weingut Leo Hillinger | Neusiedlersee | www.leo-hillinger.com 
Michi Lorenz Wein- Schlaf- und Genussgut Kitzeck | Südsteiermark www.michilorenz.at 
Weingut Stumvoll | Weinviertel 
Weingut Umathum | Neusiedlersee | www.umathum.at 
Weingut Rudolf Fidesser | Weinviertel | www.fidesser.at 
Weingut Wiedersilli Fam. Müller | Schilcherland | www.wiedersilli.at 
Wiederstein Weiberwirtschaft | Carnuntum | www.wiederstein.at 
ZANTHO | Neusiedlerseer-Hügelland | www.zantho.com 
Weingut Zirnsack | Weinviertel | www.zirnsack.com 
Sound of Wine Edition | Sound of Wine | www.soundofwine.at 
and more TBA
 
• FOOD: Jumi Käse | www.jumi.lu 
• ART: NDCM | www.ndcm.at 
• CHARITY: Dank Dir | www.dankdir.at 
• MUSIK:
MizPhonic (Sound of Wine) | https://soundcloud.com/mizphonic 
DJ Saliva (Donauklang) | https://soundcloud.com/djsaliva 
Alex Kolodziej (ForTunea) | https://soundcloud.com/alexkolodziej 
• PARTNER: HEUER am Karlsplatz | Gschickter Wein | GEHAflex - plastics for living | Fuchsfabrik | Metropole | Dank Dir
• Special Thanks: Riedel - The Wine Glass Company | Vöslauer | BLK
 
Event: Sound of Wine Spring Fair
Termin: Freitag, 18. Mai 2018, 16-22 Uhr
Location: Karls Garten / HEUER am Karlsplatz, Treitlstraße 2, 1040 Wien
[direkt bei Station Karlsplatz: U1, U2, U4; Linie 1, 62, 4A, 59A, Badner Bahn]
 
Eintritt: €25 inklusive Weinverkostung (>100 Wines & More)
Dank Dir geht €1 vom Eintritt als Sponsoring an "Dank Dir!® Verein zur Unterstützung behinderter Kinder"! 
{bei Schlechtwetter findet Sound of Wine Spring Fair am 25.5.2018 statt}
Tags: +soundofwinespringfair #soundofwine #heueramkarlsplatz #wien
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
18.05.2018 | 11-21 Uhr | Weingut Cobenzl | Tag der offenen Kellertüre | KNS

"Tag der offenen Kellertür"
- die ideale Gelegenheit, um den neuen Jahrgang und auch so manche Lagenrarität zu verkosten!
 
Zudem erwarten euch: 
• gratis Führungen durch Keller und Presshaus
• Verkostungs-Vertikale "Wiener Burgunder-Vielfalt"
• Kulinarik & Musik
• Brotverkostung der Bäckerei Ströck
 
Event: Weingut Cobenzl Tag der offenen Kellertüre
Termin: 18. Mai 2018, von 11-21 Uhr
Location: Weingut Wien Cobenzl, Am Cobenzl 96, 1190 Wien
 
Eintritt: frei! 
Verkostungsbons sind zum Preis von € 5 (für fünf Weinproben) bzw. € 10 (für zehn Weinproben) vor Ort erhältlich.
Tags: #weingutcobenzl #weingutcobenzltagderoffenenkellertuere #cobenzl #wien
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
16.05.2018 | 19 Uhr | Kochstudio Die Pause | I Magredi & Ca'Ronesca Verkostung | €20


I Magredi & Ca'Ronesca Wein-Verkostung im Kochstudio "Die Pause"
Gruss aus einem befreundeten Weingut um 18:30 Uhr:
Valdobbiadene DOCG VALDO
Rive di San Piertro di Barbozza
Brut Nature Millesimato 2016 
 
Verkostungsweine DOC Grave&Collio ab 19:00 Uhr:
Sauvignon Grave - Silber Concours Mondial 2017
Sauvignon Collio- Silber Concours Mondial 2017
Cabernet Franc Grave 2016
Refosco dal peduncolo rosso Grave 2015
Picolit 2015 zum Dessert
 
Sabine vom Kochstudio bietet Euch Einblicke in ihre Kulinarik. Freut Euch auf Leckeres aus der italienischen Küche. 
 
Event: I Magredi & Ca'Ronesca Wein-Verkostung im Kochstudio "Die Pause".
Termin: Mittwoch, 16. Mai 2018, Einlass um 18:30  Weinpräsentation startet pünktlich um 19:00!
Location: Kochstudio Die Pause von Sabine Dobesberger, Sigmundgasse 8-1070 Wien (Spittelberg). www.diepause.at

Eintritt: € 20 pP für die Weinverkostung mit Kulinarik inklusive Nachtisch und Espresso
Anmeldung erforderlich: natascha@imagredi.com
Tags: #imagredi #caronesca #weinverkostung #kochstudiodiepause #spittelberg #wien
Eintrag: 08.05.18


_________________________________________________________________________
15.05.2018 | 17 Uhr | Schlossquadrat-Innenhof | SQ-Trophy: Grande Finale | €18
 
Wer wird Winzertalent des Jahres?
Welcher Jungwinzer überzeugt mit seinen Weinen uns seinem Auftreten?
Am 15. Mai bei der Schlossquadrat-Trophy in Wien
 
Zum 9. Mal treten Österreichs Jungwinzer zum großen Wettkampf im Wiener Schlossquadrat an. Dieses Jahr haben 7 Winzer das Finale erreicht. Wer sichert sich am 15. Mai beim großen Finale die begehrte Glastrophäe? Herbert Polz (Wachau), Johann Gisperg (Thermenregion), Andy Pfneisl (Mittelburgenland), Sebastian Angerer (Kamptal), Andreas Unger (Neusiedlersee), Johannes Hofbauer-Schmidt (Weinvierteil) oder Paul Schabl (Wagram). Durch den Abend führt ÖWM-Chef Willi Klinger. Die Schlossquadrat-Trophy ist eine Initiative zur Förderung junger österreichischer Winzer, die in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein ins Leben gerufen wurde. 
 
Die 7 Finalisten im Kurzportrait:
Dieses Jahr treten 7 Nachwuchswinzer an, um den Titel „Winzertalent des Jahres“ für sich zu gewinnen. Alle Finalisten sind im SALON Österreich Wein vertreten und tragen Verantwortung im Weinbaubetrieb. Aus der Wachau kommt Herbert Polz, der „naturnahe Winzer“, die Thermenregion schickt den Networker & Newcomer-Winzer Johann Gisperg ins Rennen und für das Mittelburgenland steigt Andy Pfneisl („Studierter Önologe & begnadeter Koch“) in den Ring. Das Kamptal ist mit dem „Winzer mit Gespür“, Sebastian Angerer, vertreten. Andreas Unger (Neusiedlersee) steht für ein „junges Weingut mit jungem Winzer“, Johannes Hofbauer-Schmidt pflegt im Weinviertel seine „geheime Leidenschaft für Sauvignon Blanc“ und Paul Schabl vinifiziert im Wagram nach dem Motto „weniger ist mehr“. Interessante Winzerpersönlichkeiten aus 7 verschiedenen Weinbaugebieten.
 
Die 7 Finalisten treffen mit je zwei Weinen aufeinander: Herbert Polz (Wachau), Johann Gisperg jun. (Thermenregion), Andy Pfneisl (Mittelburgenland), Sebastian Angerer (Kamptal), Andreas Unger (Neusiedlersee), Johannes Hofbauer-Schmidt (Weinviertel) und Paul Schabl (Wagram). Es voten die anwesenden Gäste und eine Fachjury. Weiters zählen die Bewertungen der Einzelpräsentationen. Auf den Gewinner warten tolle Preise unserer Kooperationspartner: SALON Österreich Wein, Marzek Etiketten, Müller Glas, Abothek und wine affairs. Moderation: ÖWM-Chef Willi Klinger
 
Das große Finale mit großem Programm:
Von 17.30 Uhr bis 19 Uhr präsentieren die Finalisten ausgewählte Weine an den Verkostungstischen. Um 19 Uhr bittet ÖWM-Chef Willi Klinger jeden Nachwuchswinzer einzeln auf die Bühne und stellt einige Interviewfragen. Im Anschluss gibt es für die anwesenden Gäste ein „walking dinner“ und bei einem Gewinnspiel werden Weine der Finalisten verlost. Nach Auszählung der abgegebenen Stimmen und der Bewertungen der Fachjury wird das „Winzertalent des Jahres“ gekürt.
 
Kooperation seit 9 Jahren:
„Wir haben in Österreich ein großes Potential an jungen Winzerinnen und Winzern, die auf höchste Qualität achten und ein professionelles Auftreten haben“, betont ÖWM-Chef Willi Klinger mit großem Stolz auf den österreichischen Winzernachwuchs. Seit 9 Jahren unterstützt der Wiener Gastronomiebetrieb „Schlossquadrat“ in Zusammenarbeit mit dem SALON Österreich Wein die jungen Weinmacher. „Die Trophy bietet den jungen Talenten eine Bühne in Wien, um sich zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen“, erzählt Jürgen Geyer, Geschäftsführer im Schlossquadrat. Jeden Monat stellt sich ein Jungwinzer im Restaurant Gergely’s vor, bringt seine Weine mit und präsentiert die Besonderheiten seines Weinbaugebiets.
 
Schlossquadrat-Trophy und weitere tolle Preise:
Neben der begehrten Glastrophäe erhält der Sieger eine Einladung zum SALON Dinner und ein Inserat im SALON Guide 2018. Weitere Preise: 10.000 Flaschenaufkleber gesponsert von Marzek Etiketten, Flaschen im Wert von € 1.500,- von Müller Glas, ein Verkostungstisch bei wine affairs und die Möglichkeit beim Weinversand Abothek in einem Monatskistl vertreten zu sein.
 
Event: Schlossquadratrophy 2018 – DAS GROSSE FINALE:
Termin: Dienstag, 15. Mai 2018, ab 17.30 Uhr, mit allen 7 Finalisten!

Location: Schlossquadrat, Innenhof Gergely‘s, Schlossgasse 21, 1050 Wien
 
Eintritt: Kostbeitrag € 18,-
Achtung: Begrenzte Eintrittskarten für das Finale! Rechtzeitige Reservierung empfohlen!
Info: www.schlossquadrat-trophy.at oder www.facebook.com/schlossquadrat.wien
Tags: #schlossquadrttrophy #sqtrophy #schlossquadrat #wien
Eintrag: 25.04.18
_________________________________________________________________________
14.05.2018 | 15-20 Uhr | PalaisNoe |Des Grünen Veltliner Lust auf Löss | €/FCH

Des Grünen Veltliner Lust auf Löss: Präsentation des Weinbaugebietes Wagram
Am Montag, 14. Mai 2018, steht das Palais Niederösterreich wieder ganz im Zeichen des Weines: 45 Top Winzer präsentieren von 15 – 20 Uhr gemeinsam die Vielfalt der Wagramer Weine in einer großen Jahrgangs- und Reserveverkostung. 
14.30 bis 15.30: Kommentierte Wagram-Tasting zum Thema „Reife Grüne und Rote Veltliner vom Wagram aus Spitzenjahrgängen, die von Gudrun Grill-Gnauer sowie Josef „Joe“ Bauer geleitet wird. Anmeldung unter Dialogium 01/81 30 222 -10 oder wagram@dialogium.at.
 
Folgende Winzer freuen sich auf Ihren Besuch:
Alt | Familie Bauer | Gabi & Toni Bauer | Josef „Joe“ Bauer | Lorenz Bauer | Stefan Bauer | Benedikt | Blauensteiner | Daschütz | Direder | Ecker-Eckhof | Ecker | Ehmoser | Ehn | Ernst | Fritz | Gerhold | Gmeiner | Greil | Grill | Güntschl | Hofstetter | Hödl | Stift Klosterneuburg | Kolkmann | Leth | Mantler 31| Franz Anton Mayer | M. Mayer | Mehofer-Neudeggerhof | Nimmervoll | Obenaus | Ott | Paschinger-Urbanihof | Polsterer | Reinberger | Sauerstingl | Schabl | Schauerhuber | Schuster | Soellner | Ulzer | Waldschütz | Waltner | Wimmer-Czerny
 
Event: Des Grünen Veltliner Lust auf Löss
Präsentation des Weinbaugebietes Wagram
Termin: Montag, 14. Mai 2018, 15- 20 Uhr, ab 16 Uhr Publikumspräsentation
Location: Palais Niederösterreich, Herrengasse 13, 1010 Wien
 
Eintritt: €, für Fachpublikum kostenlos.
Organisator/Veranstalter: Karoline Krall
Tags: #desgruenenveltlinerlustaufloess #wagram #palaisniederoesterreich #wien
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
13.05.2018 | 18-23:30 Uhr | Mast | Vier gewinnt Die ultimative Sommelier Battle | €150
 
Alle guten BATTLES sind DREI! Haltet eure feinen Geschmacksknospen bereit. 
4 Sommeliers, 1 Duell und ihr seid die Jury! Juranitsch vs. Drechsel vs. Pitra vs. Breitzke.
4 Gänge - 16 Weine. 
LASSET DIE SPIELE BEGINNEN & FEIERT MIT UNS UNSER 1-JÄHRIGES!
 
Location: Mast, Weinbistro
 
Eintritt: € 150,00 (4 Gänge Menü inkl. Wein, Wasser, Kaffee, Happen, Apero, ..)
Reservierungen bitte ausschließlich unter: contact@mast.wine
Limitierte Platzanzahl!
 
Tags: #sommelierbattle #mast #wien
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
13.05.2018 | München | 501 Biodyn | €18/30

501 Biodyn
Sicherlich habt ihr euch gefragt warum wir eine weitere neue Weinmesse veranstalten. Durch die großen Erfolge von herausragenden Winzerpersönlichkeiten ist „Bio“ und „Biodynamie“ in den letzten 10 Jahren im Weinbereich populär geworden. Viele sind deswegen in den letzten Jahren „auf den fahrenden Zug aufgesprungen“ und vermarkten sich als „Naturel“, „Bio“ oder „wir arbeiten auch irgendwie biodynamisch“, sind aber nicht zertifiziert und viele arbeiten schlichtweg konventionell. Wir wollen mit der „501 Bio-Dyn“ ein neues Messeformat schaffen, bei dem ausschließlich Winzer zugelassen sind, die wirklich biologisch und biodynamisch arbeiten. Ihr könnt euch darauf verlassen, dass alle Winzer auf der 501 Bio-Dyn wirklich zertifiziert sind.
 
Kurz ein Wort zum Thema „Schwefel“: Die Winzer auf der 501 Bio-Dyn haben die Möglichkeit, im Rahmen der jeweiligen Richtlinien, Ihren Weinen so viel Schwefel zu zusetzten, wie sie es für notwendig erachten. Die Weine dürfen transport – und lagerfähig sein und Ihre Präzision und Reintönigkeit behalten. Dies sollte im Ermessen des Winzers liegen. Wein ist ein Lebensmittel, das eindeutig nicht gesundheitsgefährdend sein darf und nicht massenweise weggeschüttet werden sollte, wegen zu niedriger Schwefelung und daraus resultierenden Nachgärungen auf der Flasche. Wir veröffentlichen ganz bewusst keine Schwefelwerte im Verkostungshandbuch, um keinen Druck auf Winzer auszuüben zuweit ins Risiko zu gehen.
 
Die 501 Bio-Dyn legt Wert auf gute und professionelle Verkostungsbedingungen. Die Winzer übertrumpfen sich nicht mit aufwendigem Messebau und Marketing, sondern zeigen und erklären persönlich Ihre Weine. Es ist genügend Platz und keine Menschentrauben an den Tischen, es gibt mundgeblasene Verkostungsgläser und ausschließlich Einlass für „Profis“.
 
Alle Weine, die auf der 501 Bio-Dyn präsentiert werden, müssen biodynamisch angebaut sein und folgenden Kriterien gerecht werden:
• Unsere Definition für Naturwein:
Weinberge werden ökologisch oder biodynamisch (mit Zertifizierung oder in Umstellung) bewirtschaftet; Hand geerntete Trauben; Vorzugsweise ist die Fermentation mit autochthoner Hefe; Keine Enzyme, Keine Zusätze (z.B.: Säure, Tanine, Farbstoffe); SO2 nur in moderaten Mengen, wenn nötig; Leichte oder keine Filtration; Vorzugsweise keine Schönung; Vorzugsweise kein neues Holz
• Weine kaufen: Wenn mir auf der 501 Bio-Dyn ein Wein gefällt, kann ich ihn dann direkt auf der Messe kaufen? Aufgrund der Logistik ist dies leider nicht möglich.
• Essen: es wird eine Reihe von Streetfood Angeboten geben, also bringen Sie etwas Bargeld mit, für einen Snack zwischendurch.
 
Wir freuen uns Sie auf der 501 BioDyn anzutreffen! Hier können Sie alle Information zu der Verkostung finden.
 
 
Event: 501 Biodyn
 
Location: Die Messe findet am 13. und 14. Mai 2018 in der denkmalgeschützen, ehemaligen Wartungshalle der Münchener Straßenbahnen statt. Gut erreichbar bieten sie auf 5000 qm eine spektakuläre Architektur, besondere Atmosphäre und professionelle Verkostungsbedingungen. Durch die streng limitierte Besucherzahl ergibt sich genügend Freiraum und Zeit für konzentrierte Verkostungen und Gespräche. Auf der Empore über der Halle bietet sich Raum für begleitende Seminare.
 
Termin:
Sonntag, den 13. Mai 2018 (11 bis 18 Uhr)
Montag, den 14. Mai 2018 (11 bis 18 Uhr)
Am Sonntag nach der Messe veranstalten wir noch ein gemeinsames Abendessen im Biergarten am Chinesischen Turm.
 
Eintritt:
1-Tages Professional-Ticket (Sonntag): 18€
1-Tages Professional-Ticket (Montag): 18€
2-Tages Professional-Kombiticket (Sonntag und Montag): 30€
*Alle Tickets beinhalten MwSt. und einen Messekatalog
Die Tickets sind limitiert, damit alle Besucher bestmöglich die Weine verkosten können. Bitte kaufen Sie Ihre Tickets rechtzeitig, um Enttäuschungen vorzubeugen. Wir können für keinen Eintritt garantieren, wenn Sie nicht ein zuvor gekauftes Ticket haben. 
Im voraus, online, gekaufte Tickets, sind günstiger als an der Tageskasse (sofern dann überhaupt noch welche verfügbar sind)
Freitickets oder Vergünstigungen gibt es nicht.
Die 501 Bio-Dyn Weinmesse schließt ab 18 Uhr. Der letzte Eintritt ist um 16:30 Uhr und die Winzer werden gebeten um 18 Uhr keine Weine mehr auszuschenken.
Die Buchungsgebühr der Tickets ist im Preis exklusive – diese fällt bei der Buchung an.
Am Eingang bekommt man ein Zalto Glas gegen Vorlage seiner Eintrittskarte geliehen, welches beim Verlassen der Messe wieder zurück gegeben werden muss.
Kann ich mein Ticket zurück erstatten lassen? Leider ist dies nicht möglich, aber sollten Sie es in letzter Minute nicht mehr schaffen, raten wir Ihnen das Ticket einem Freund weiter zu geben. Wir sind uns sicher, dieser wird Freude daran haben.
 
Tags: #501bioyDyn #biodynamischeweine #muenchen
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
10.05.2018 |  18:30-22:30 Uhr | Rare-Bordeaux-Weine | Cos d’Estournel & Montrose-Probe | €795/295

Cos d’Estournel & Montrose-Probe:
Apero 
Agrapart Champagner
1. Flight Cos d´Estournel 1928, 1945, 1948, 1949
2. Flight Cos d´Estournel 1953, 1955, Montrose 1953, 1955
3. Flight Cos d´Estournel 1959, 1961, Montrose 1959, 1961
Ab hier kommen Magnumformate ins Spiel
Gartenpause mit Cos d´Estournel 1982
4. Flight Cos d´Estournel 1989, 1990, Montrose 1989, 1990
5. Flight Cos d´Estournel 1988, 1996, Montrose 1982,1995
Cos d´Estournel 2000 steht für die Beleitpersonen bereit
 
Teilnehmerpreis incl Menü und Hotelzimmer auf Hohenzollern (Bad Neuenahr Ahrweiler) 
Glasserie incl. Menü und Hotel: 795,00 Euro
Begleitperson incl. Menü und Hotel: 295,00 Euro
Anmeldungen unter: rare-bordeaux-weine@onlinehome.de
 
Veranstalter: Rare-Bordeaux-Weine, Servatiusweg 10, 53343 Wachtberg, Nordrhein-Westfalen, Germany
Tags: #rarebordeuaxweine #montrose #bordeaux
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
10.05.2018 | 13 Uhr | Donnerskirchen | Spring viera Weinfrühling | €10

Jahrgangsverkostung in den Winzerhöfen des Weinquartetts
 
Weingut Bayer-Erbhof, Hauptstraße 50
Wingut Liegenfeld, Johannesstraße 25
Weingut Neumayer, Johannesstraße 32
Weingut Sommer, Johannesstraße 26
 
RIEDENFAHRTEN
Interessierte Weinfreunde laden wir herzlich zu einer Erkundungsfahrt mit dem RIEDEN-EXPRESS ein
Start: 14:00/15:30/17:00
10 € pro Person inklusive Verkostung mit einem Winzer des Weinquartetts
Anmeldung bis 9.5. erforderlich: donnerskirchen@weinquartett.at
 
KULINARISCHER AUSFLUG
Ab 18:00 kredenzt der Haubenkoch Michal Rabina in der VINTAGE hochwertige Gerichte aus der Region.
 
 
Event: TAG DER OFFENEN KELLERTÜR
Location: Donnerkirchen, bei den teilnehmenden Winzern
Termin: 10. Mai 2018 - ab 13 Uhr
 
Eintritt: 10 € (der Betrag wird bei einem Einkauf am selben Tag gutgeschrieben)
Tags: #springvieraweinfruehing #weinfruehling #donnerskirchen #burgenland
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
09.05.2018 | 18-01 Uhr | Wiesbaden: Balthasar Ress | Just White Party Vol.4 | KNS

»JUST WHITE PARTY VOL.4« DIE WEINPARTY GANZ IN WEIß!
Schon zum vierten Mal feiern wir ganz in weiß den kommenden Frühling. Am Mittwoch, 09.05. (vor Christi Himmelfahrt). Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen Abend in der Weinbar und tanzen Sie mit uns in den Feiertag. Für heiße Rhythmen wird gesorgt sein. Wer dem Motto folgt und in „JUST WHITE“ erscheint, bekommt ein Glas LOVE ME Secco aufs Haus!
 
Termin: 09. Mai 2018 (Mittwoch vor Christi Himmelfahrt)
Dauer des Events: 18:00 - ca. 01:00 Uhr
DJ Peter Len: 20:00 - 24:00 Uhr
Location: Balthasar Ress Weinbar & Vinothek Wiesbaden, Mauergasse 10, 65183 Wiesbaden
 
Eintritt : Frei, Konsumation
Tags: #balthasarress #justwhiteparty #wiesbaden
Eintrag: 08.05.18
_________________________________________________________________________
07.05.2018 | 16-21 Uhr | Petz im Gußhaus | all around the world tasting | €25
 
Gerhard Kracher's Fine Wine & Christian Petz laden zur Degustation.
 
Event: all around the world tasting
Termine: Montag, 7. Mai 2018, 16-21 Uhr
Location: Petz im Gußhaus, 1040, Gußhausstrassse 23
 
Eintritt: €25
Anmeldung & Resverierung: Tel. +43 2175 /3377 11 oder office@kracher.at
Veranstalter: Kracher Fine Wine
Tags: #degustation #allaroundthewinetatsing #kracherfineweine #petzimgusshaus #wien
Eintrag: 16.04.18
_________________________________________________________________________
07.05.2018 | 13-20:30 Uhr | MQ Wien | PK Gourmet’s Italia WineHunter Wien | ANM

Gourmet’s Italia WineHunter Wien
Helmuth Köcher, Präsident Gourmet´s International, und Alessandro Marino, Gesch.ftsführer der ITALCAM, Italienische Handelskammer in München, freuen sich darauf Ihnen die neue Ausgabe dieser seit vielen Jahren erfolgreichen Wein- und Genussmesse «Gourmet’s Italia WineHunter» im Museumsquartier zu präsentieren.
 
Im Anschluss an die Pressekonferenz laden wir Sie zu einem Glas feinen Wein ein, bevor Sie in aller Ruhe die Weine und Produkte verkosten und Gespräche mit den Produzenten führen können. Gourmet’s Italia WineHunter ist von 13.00 Uhr bis 20.30 für Fachbesucher und Presse geöffnet.
 
Über 30 Winzer und Produzenten hochwertiger, traditioneller Lebensmittel aus fünfzehn italienischen Regionen werden im Museumsquartier ihre erlesenen Produkte anbieten.
 
Alle teilnehmenden Weine und Produkte wurden von der Verkostungskommission The WineHunter im Vorfeld selektioniert, geprüft und die exzellenten und empfehlenswerten mit dem «The WineHunter Award» ausgezeichnet. Diese jährlich stattfindende Auswahl und Prämierung garantiert den Verbrauchern höchste Qualität eines Produktes «Made in Italy». Die Veranstaltung wird von hochkarätigen italienischen Firmen, wie Generali, Acqua San Pellegrino und Acqua Panna und Pellini Caffè unterstützt.
 
Event: Eröffnung und Pressekonferenz der Gourmet´s Italia WineHunter Wien
Termin: Montag, den 7. Mai 2018, 13:00 Uhr
Location: Museumsquartier Museumsplatz 1, 1070 Wien
 
Anmeldung: Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um eine verbindliche Zusage bis 4. Mai 2018 an:
Italienische Handelskammer gourmet@italcam.de oder an Fax: +49 89 290 48 94
Tags: #gourmetsitalia #gourmetsitaliawinehunterwien #helmuthkoecher #mq #wien
Eintrag: 28.04.18
_________________________________________________________________________
05.-06.05.2018 | 14-22/11-22 Uhr | Stammersdorfer Kellergasse | Mailüfterl | KNS

Stammersdorfer Mailüfterl
In Stammersdorf weht ein Lüfertl
 
Termin: Samstag, 05. Mai von 14 bis 22 Uhr und Sonntag, 06. Mai 2018 von 11 bis 22 Uhr
Location: Stammersdorfer Kellergasse, 1210 Wien
Tags: #mailuefterlstammersdorf #kellergassestammersdorf #stammersdorf #wien
Eintrag: 04.05.18
_________________________________________________________________________
05.-06.05.2018 | 10-18 Uhr | 24. Tour de Vin der Traditionseingüter | €25+20MP
 
Frühlingserwachen bei den Traditionsweingütern: Kostbares verkosten
Am 5. und 6. Mai findet die 24. Tour de Vin statt, bei die Traditionsweingüter der Region Donau einladen, den neuen Jahrgang zu verkosten und verführerische Side-Events zu genießen. Neu dabei sind die Weingüter Leindl, Steininger und Thiery-Weber.
 
Von Weingut zu Weingut flanieren, sich in geselliger Runde einen Überblick über den Charakter des neuen Jahrgangs verschaffen, die Winzer und die Weingärten kennenlernen und bei dieser Gelegenheit vielleicht auch den eigenen Weinkeller füllen: Die am 5. und 6. Mai stattfindende Tour de Vin ist für Weingenießer die beste Gelegenheit, den 36 Mitgliedsbetrieben der Traditionsweingüter in der Donauregion einen Besuch abzustatten und dabei eine unvergleichlich hohe Dichte an frisch gefüllten Topweinen zu verkosten und zu vergleichen. An beiden Tagen sind Türen und Tore der im Kamptal, Traisental, Kremstal und Wagram gelegenen Weingüter ab 10 Uhr geöffnet. Einlass erhält jeder mit dem Eintrittsbutton, der um 25 Euro in den Weingütern erhältlich ist.
 
Nicht Wein allein 
Was vor über zwei Jahrzehnten als erste der heute so beliebten Frühlingsverkostungen begann, hat sich inzwischen zu einem abwechslungsreichen Genussreigen entwickelt. Während der beiden Tage der Tour de Vin wird ein umfangreiches Rahmenprogramm angeboten, für das sich jedes Mitglied etwas Spezielles ausgedacht hat. Viele Weingüter nutzen die Gelegenheit, befreundete Winzer und ihre Weine aus dem In- und Ausland vorzustellen. So sind beispielsweise Heribert Bayer aus Neckenmarkt im Weingut Leth, Georg Breuer aus dem Rheingau im Weingut Jurschitsch, Daniel Sauer aus Franken im Weingut Bernhard Ott und Eugène Meyer aus dem Elsass im Weingut Sepp Moser zu Besuch. Genussreiche Stunden sind angesagt, wenn im Weingut Hirsch Volksgarten Pavillon-Küchenchef Matthias Zykan den Grill anwirft, auf Schloss Gobelsburg der Foodtruck SNÄX Station macht oder in der Schlossküche Walpersdorf ein 4-Gang Degustations-Menü von Weinen des Weinguts Markus Huber begleitet wird. Weitere Highlights sind eine Riedenwanderung mit Winzer Willi Bründlmayer, ein Spanferkelfrühschoppen im Weingut Hermann Moser und ein Kellerrundgang im Weingut Brandl mit Verkostung von bis zu 40-jährige Raritäten. Viele Side-Events sind im Eintrittsbutton inkludiert. Im Tour de Vin-Pass, der bei den Weingütern aufliegt, sind alle Adressen und Zusatzprogramme enthalten. 
 
KULINARIK & VERKOSTUNGEN:
 
WEINGUT ALLRAM: Wildstueck Danube Dry Gin 
WEINGUT BUCHEGGER: Saftige Schinkenspezialitäten von Thum, 
Waldviertler Nussbrot trifft Bergkäse aus dem Bregenzerwald 
WEINGUT DOLLE: Backhendln und regionale Spezialitäten 
WEINGUT LUDWIG EHN: Kulinarische Köstlichkeiten, Kalê Kräuterlikör 
WEINBERGHOF FRITSCH: Wagramer Bio-Bier von Stefan Riedinger von 
WagramBräu, Bio-Erdäpfelsuppe mit Wagramer Bio-Brot 
BIOWEINGUT GEYERHOF: Jazzbrunch mit Bio-Catering (So ab 12 Uhr) 
WEINGUT SCHLOSS GOBELSBURG: Olivenöl von Andreas Löw, 
Food Truck SNÄX 
WEINGUT HIEDLER: Regionale Schmankerl beim Pop Up auf der 
Weingutsterrasse (15-19 Uhr), Allerlei Feinkost vom Kamptaler Strauß 
WEINGUT HIRSCH: Grill und wilde Kräuter von Matthias Zykan 
WEINGUT MARKUS HUBER“: 4-Gang Degustations-Menü „Traube & 
Malz“ in der Schlossküche Walpersdorf (Fr 4. Mai, 18 Uhr) 
WEINGUT JURTSCHITSCH: Frische Pasta von Doris Wasserburger 
WEINGUT LETH: Wagner ́s Wirtshaus aus Hollabrunn 
WEINGUT LOIMER: Blunz ́n Burger und Veggie-Variante (11:30-15 Uhr), 
Brot von Bäckerei Braun, Chutneys und Gelees von Andrea Gillinger 
WEINGUT MALAT: Feine Sekte, feine Austern, feiner Clubsound (Sa), 
Grossauer Edelkonserven 
WEINGUT HERMANN MOSER: Spanferkel-Frühshoppen (So ab 11 Uhr) 
WEINGUT SEPP MOSER: Gaumenfreuden von Demeterbauer Martin Allram 
WEINGUT SALOMON UNDHOF: Food Truck der „Wrapstars“ (11-15 Uhr) 
WEINGUT JOSEF SCHMID: Brötchen vom Schwarzen Kameel 
WEINGUT STADT KREMS und WEINGUT STIFT GÖTTWEIG: 
Brotgenuss von Bäckermeister Raphael Hugl, „Die Huglerei“, Handgerösteter 
Spezialitätenkaffee von Lukas Stölner 
WEINGUT STEININGER: Regionale Wildspezialitäten von Stefan Lang und 
Dieter Elsler. Cognacverkostung mit „Cognaisseur“ Christian Wolf 
WEINGUT THIERY-WEBER: Edelbrandverkostung von Christian Krappel 
WEINGUT JOHANN TOPF: Wildburger aus heimischer Jagd (14-18 Uhr) 
WEINGUT TÜRK Spezialitäten vom Turopolje-Schwein von der Waldviertler 
Bio-Wurstmanufaktur Schober Gars am Kamp 
WEINGUT PETRA UNGER: Regionale und hausgemachte Schmankerl 
WEINGUT WESS: Produkte aus der Familienfleischerei 
WEINGUT WESZELI: Burger vom Waldviertler Rindvieh trifft Gugumucks Wiener Weinbergschnecke von „Jimmys Rolling Kuchl“
 
RAHMEN-PROGRAMM:
 
WEINGUT ALLRAM, STRASS • GEREIFTE WEINE: Verkostung im Barriquekeller 
• HOCHPROZENTIGES: Wildstueck Danube Dry Gin – „Die Zweite“ 
• GASTWINZER: Christoph Wachter vom Weingut Wachter-Wiesler vom Eisenberg 

 
WEINGUT BRANDL, ZÖBING 
• KELLERRUNDGANG mit Verkostung 10-, 20- und 30-jähriger Raritäten 
• FOTOSTRECKE „Das Weingartenjahr“– Petra Brandl 
• TRACHTENSCHMUCK vom Rehgeweih – Sabine Gärtner 
• Mary’s mobiles NÄHATELIER – Maria Haas 
• GESUNDHEITSTRAININGmitPetraBrandl–www.leben-fuehlen.at 

WEINGUT BRÜNDLMAYER, präsentiert im Schloss Gobelsburg 
• SEKT-WORKSHOP mit Andreas Wickhoff, MW. SA, 14 Uhr, Treffpunkt: Weingut Bründlmayer, Ziegelofengasse 16 in Langenlois. Anmeldung erforderlich (s. Kontakt), Dauer ca. 1,5 Stunden. 
• RIEDENWANDERUNG mit Willi Bründlmayer. SO, 11 Uhr, Treffpunkt: Hof
Schloss Gobelsburg. Bei Schlechtwetter Kellerführung im Weingut Bründlmayer. Dauer 1,5 Std. 

 
WEINGUT WALTER BUCHEGGER, DROSS 
• SAFTIGE SCHINKENSPEZIALITÄTEN von Thum 
• Waldviertler NUSSBROT TRIFFT BERGKÄSE aus dem Bregenzerwald 
• JAZZ & WINE-TRIO - smooth & groovy music, SA, 15 bis 18 Uhr 

 
WEINGUT DOLLE, STRASS 
• WEINSTUBE ab 10 Uhr geöffnet, mit den besten Backhendln – sagen die Gäste. Weiteres werden regionale Speisen angeboten. 
• KELLERFÜHRUNG in den ehrwürdigen, alten Kellergewölben 
 
WEINGUT EHN, LANGENLOIS 
• KALÊ, der sanft anregende Kräuterlikör aus Wien, macht zwischen den Weinproben müde Gaumen und Gemüter entspannt und hellwach. www.kale.at 
• KULINARISCHE KÖSTLICHKEITEN zum Wein 
• GEREIFTE WEINE: Verkostung aus den besten Rieden 

 
WEINGUT EICHINGER, STRASS • VERTIKALVERKOSTUNG vom Grüner Veltliner Ried Strasser Gaisberg 1ÖTW aus den letzten 20 Jahren aus der „ Weinbibliothek“ 
 
WEINBERGHOF FRITSCH, OBERSTOCKSTALL • WAGRAMER BIO-BIER von Stefan Riedinger WagramBräu 
• BIO-ERDÄPFELSUPPE mit Wagramer Bio-Brot
BIO-WEINGUT GEYERHOF, OBERFUCHA 
• 12. JHDT. TRIFFT STAINLESS STEEL: private Kellerführung. SA, 11 und 15 Uhr • 30 JAHRE BIO-PIONIERARBEIT AM GEYERHOF: Vertikalverkostung und Rückblick mit Ilse Maier. SO, 11 Uhr • JAZZBRUNCH mit J@zz.at und BIO-Catering von „Anna ́s“, SO, ab 12 Uhr 
• KINDERKUNSTSCHMIEDEN mit Petr Mejzlik. SO, ab 12 Uhr 

 
WEINGUT SCHLOSS GOBELSBURG, GOBELSBURG 
• KELLERFÜHRUNG um 12 / 14 / 16 Uhr 
• OLIVENÖLVERKOSTUNG mit Andreas Löw (SA und SO) 
• FOODTRUCK SNÄX: Zutaten aus der Region, Genuss aus der ganzen Welt – 
• Snacks und Getränke für Veganer, Vegetarier, aber ebenso für „Fleischtiger“. 
• WIESER SHOE DESIGN: die neuesten Modelle aus der aktuellen Kollektion. 
• DAS WASSERSTOFF-AUTO, präsentiert von Mortimer Schulz 

 
WEINGUT HIEDLER, LANGENLOIS • POP UP AUF DER WEINGUTSTERRASSE, SA und SO, 15 bis 19 Uhr:
• Regionale Schmankerl und das passende Glas Wein bei Jazz und Lounge Musik. Nur bei Schönwetter. Kosten richten sich nach Konsumation. 
• KELLERFÜHRUNG: SO, 11 Uhr: Mit Verkostung der Jahrhundertjahrgänge 2009, 1999, 1989, 1979, 1969, 1959. Dauer ca. 1, 5 Std, limitierte Teilnehmerzahl, nur gegen Voranmeldung: office@hiedler.at. Kostenbeitrag € 25,– 
• KAMPTALER STRAUSS: Allerlei Feinkost von Schinken bis Eierlikör 

 
WEINGUT HIRSCH, KAMMERN 
• MATTHIAS ZYKAN ZU GAST im Weingut Hirsch, SO, 11 bis 15 Uhr: Grill und wilde Kräuter mit Blick auf die besten Kamptaler Lagen (jeweils € 10,-): 
• Hausgemachte Würste vom Holzkohlengrill, eingelegtes Gemüse 
• Salat mit Ziegenfrischkäse von Robert Paget 
• AUSSTELLUNG „GEMEINSAM SPARSAM“ mit Werken von Peter Mairinger und Klaudia Herzog 

 
WEINGUT HUBER, REICHERSDORF • „TRAUBE & MALZ in der Schlossküche“, Freitag 4. Mai, 18 Uhr:
• 4-Gang Degustations-Menü in der Schlossküche mit Weinen von Markus Huber und Craft-Beer der "Hopfenspinnerei" von Evelyn Beck. Preis: € 66,- , Reservierung: Tel. 0660/227 70 34 oder reservierung@schlosskueche.at. www.schlosskueche.at 
• GEFÜHRTE WEINRIEDEN-WANDERUNG, SA 11 Uhr: Mit einem Traisentaler Weinbegleiter, Dauer 1 Std. Anmeldungen unter office@weingut-huber.at 

 
WEINGUT JURTSCHITSCH, LANGENLOIS • GASTWINZER: Weingut Georg Breuer mit Theresa Breuer aus dem Rheingau 
• WURZELWERKVERKOSTUNG im Alten Sonnhof, SA, 10:30 Uhr: Blindverkostung und Diskussion über die neun Wurzelwerk-Weine, Terroir & Kellermythos. Erstmalig mit den Weingütern Breuer-Gunderloch-Jurtschitsch. Anmeldung: weingut@jurtschitsch.com, Dauer ca. 1,5 Stunden. 
• FRISCHE PASTA von Doris Wasserburger 

 
WEINGUT LETH, FELS AM WAGRAM 
• WAGNER’S WIRTSHAUS aus Hollabrunn serviert Feines & Traditionelles 
• GASTWINZER: In Signo Leonis – Heribert Bayer aus Neckenmarkt bingt seine Top-Rotweine aus dem Blaufränkischland. 
• JAHRGANGSVERTIKALE „10 Jahre Roter Veltliner Scheiben“, € 10,- 

 
WEINGUT LOIMER, LANGENLOIS 
• NATURAL & ORANGE WINES der respekt_Biodyn-Winzer 
• BÄCKER BRAUN aus Etsdorf/Kamp mit seinem frisch gebackenen BROT 
• BLUNZ ́N BURGER UND VEGGIE-VARIANTE von 11:30 bis 15 Uhr 
• CHUTNEYS UND GELEES von Andrea Gillinger 
• ESSIGE von Alois Gölles 
• GIN-VERKOSTUNG von Alois Gölles ab 16 Uhr 

 
WEINGUT MALAT, PALT 
• MALAT Sparkling-Oyster-Club, SA ab 10:30 Uhr: feine Sekte, feine Austern, feiner Clubsound 
• GROSSAUER EDELKONSERVEN: 20 verschiedene außergewöhnliche Pesto-Sorten und vieles mehr RARITÄTEN älterer Jahrgänge

 
WEINGUT MANTLERHOF, BRUNN IM FELDE 
• GET TOGETHER – BOTTLE TREFF, Freitag 4. Mai, 19 bis 23 Uhr:
• Bring eine Flasche oder zahl eine Flasche. Auch Essbares zum Teilen ist willkommen. 
 
WEINGUT HERMANN MOSER, ROHRENDORF • SPANFERKEL-FRÜHSCHOPPEN, SO, ab 11 Uhr: Unterhaltung mit der Kellergassen-Combo Rohrendorf mit Wienerliedern und Liedern rund um den Wein. Spanferkelhotline für Reservierungen: 0676/533 72 28
 
WEINGUT SEPP MOSER, ROHRENDORF • GASTWINZER: Domaine Eugène Meyer aus dem Elsass mit großartigen Crémants und vielschichtigen Weißweinen 
• DEMETERBAUER MARTIN ALLRAM aus dem Waldviertel sorgt für nicht-flüssige Gaumenfreuden
WEINGUT NEUMAYER, INZERSDORF 
• KALKTERROIR 2007, SO, 13:30 Uhr: Verkostung und Gedankenaustausch zum Thema Terroirbezug am Beispiel unserer Juwelen des Jahrgangs 2007. Voranmeldung erbeten unter neumayer@weinvomstein.at. 
 
WEINGUT LEINDL UND WEINGUT NIGL • präsentieren gemeinsam im Weingut Nigl, SENFTENBERG VERKOSTUNG gereifter Weine der letzten Jahrgänge des Weinguts Leindl 

 
WEINHAUS NIGL • durchgehend warme Küche 

 
WEINGUT BERNHARD OTT, FEUERSBRUNN 
• „LUMP & SILVANER“. Daniel Sauer aus Franken, präsentiert seine großartigen Silvaner aus der weltberühmten Lage „Escherndorfer Lump“. 
 
WEINGUT PROIDL, SENFTENBERG • „WEIN IM WANDEL DER ZEIT“: Verkostung durch einige Jahrzehnte Proidl ́schen Weinschaffens in der neu renovierten Familienvinothek im Dorntalkeller. 
 
WEINGUT SALOMON-UNDHOF, STEIN AN DER DONAU • FOOD TRUCK, SA und SO, 11 bis 15 Uhr: Die Wrapstars verkaufen ihre legendären Wraps in der Zeit im wunderschönen Innenhof des Weingutes. 
• DIE EXPEDITION:KUNST, SA und SO, 14 bis 16 Uhr: Die Kunstmeile Krems lädt die ganzen jungen Besucher ein, kreativ zu sein.
 
WEINGUT SCHMID, STRATZING 
• VINOTHEKSWEINE, SA und SO, 11 Uhr: Kommentierte Verkostung im alten Gewölbekeller. 
• BRÖTCHEN vom Schwarzen Kameel, Wien 

 
WEINGUT STADT KREMS und WEINGUT STIFT GÖTTWEIG präsentieren gemeinsam im Weingut Stadt Krems 
• MEET ME & TASTE MY BUBBLES: Sprudeliges aus dem Weinviertel von Christina Hugl, www.christinahugl.at 
• DIE HUGLEREI: Brotgenuss aus dem Weinviertel von Bäckermeister Raphael Hugl; www.diehuglerei.at 
• HANDGERÖSTETER SPEZIALITÄTENKAFFEE von Lukas Stölner (Kaffee Campus Krems), zubereitet auf der neuen Faema E71 von La Cultura del Caffee aus Krems, www.lcdc.at 

 
WEINGUT STEININGER, LANGENLOIS • VINOTHEKSVERKOSTUNG, SA 14 und 16 Uhr, SO 14 Uhr: Einblicke in die Welt der reifen Sekte 
• ERSTPRÄSENTATION des hochprozentigen Dessertweins 
• COGNACVERKOSTUNG mit „Cognaisseur“ Christian Wolf 
• WILDBANK – Wildes Geschmackserlebnis: Pünktlich zum Saisonstart verführt das junge Team rund um Stefan Lang und Dieter Elsler mit regionalen Wildspezialitäten. Genussvoll, überraschend, ungestüm – Besser Wild, eben! 

 
WEINGUT THIERY-WEBER, ROHRENDORF 
• GASTWINZER: Bernhard Ernst aus dem Mittelburgenland 
• EDELBRANDVERKOSTUNG der Schnapskellerei Krappel 
• RARITÄTENVERKOSTUNG 

 
WEINGUT TOPF, STRASS 
• SINGLE VINEYARD LOUNGE am Offenberg, SA und SO, 14 bis 18 Uhr: Im Anschluss der Verkostung verwöhnen wir unsere Gäste bei entspannter Atmosphäre mit erfrischenden Drinks und Wildburger aus heimischer Jagd. Erstes Glas Sekt kostenlos. Absage bei Schlechtwetter: RIED HASEL VERTIKALE, SA und SO, 16 Uhr: Die besten Jahrgänge kommentiert von Hans Topf aus dem Großflaschenkeller. Anmeldung erforderlich! 
• GASTWINZER: Franz Netzl, Top-Rotweine aus Göttlesbrunn/Carnuntum 
 
WEINGUT TÜRK, STRATZING 
• SPEZIALITÄTEN VOM TUROPOLJE-SCHWEIN von der Waldviertler Bio- Wurstmanufaktur Schober Gars am Kamp. 
 
WEINGUT PETRA UNGER, FURTH/GÖTTWEIG • SCHMUCKAUSSTELLUNG: Die zwei Goldschmiedinnen Sidonie Pacher und Corinna Stengl zeigen ihre Werke. Keramik und Dekor von Lena Bauernberger. 
• SCHMANKERL: regionale und hausgemacht 
• KINDERBASTELECKE 
• INATEAM: Bewegende Unterstützung von der Event- & Outdoor-Agentur, www.inateam.at 

 
WEINGUT WESS, KREMS 
• FÜR ZWISCHENDURCH: Köstlichkeiten aus der Familienfleischerei 
•
VERKOSTUNG von Weinen aus dem Gründungsjahr 

 
WEINGUT WESZELI, LANGENLOIS 
• JIMMYS ROLLING KUCHL: Burger vom Waldviertler Rindvieh trifft Gugumucks Wiener Weinbergschnecke
 
Mit der Magnum zur Party
Tradition hat nicht nur die große Frühjahrsverkostung der Traditionsweingüter selbst, sondern auch die dazu gehörende Magnum Party als gesellschaftliches Highlight. Beim chilligen Event im Kloster Und in Krems bringt am 5. Mai jeder Winzer seinen aktuellen Lieblingswein aus der Magnumflasche mit. Der Dresscode lautet „Smart Casual“ oder Tracht. Der Eintritt kostet 20 Euro mit Tour de Vin-Button oder 30 Euro ohne Button.
 
Traditionsweingüter Österreich Region Donau
Der Verein der Österreichischen Traditionsweingüter wurde 1992 gegründet. In der Region Donau, in den Weinbaugebieten Kamptal, Kremstal, Traisental und Wagram, sind es mittlerweile 36 Winzer, die sich zusammengeschlossen haben. Wesentliches Ziel der Vereinigung war und ist es, jene Weingärten zu eruieren, in denen Jahr für Jahr stets die besten, langlebigsten, finessenreichsten und charakterstärksten Weine entstehen. Die besten Rieden dürfen sich „Erste Lage“ nennen, ein Privileg, das bislang 61 Weingärten (das sind nur rund 15 % der gesamten Weinbaufläche in den erwähnten Weinbauregionen) erhielten.
 
EMPFOHLENE UNTERKÜNFTE:
 
Das MALAT-Hotel
Hafnerstraße 12, A-3511 Palt/Krems
Tel. +43 (0) 2732 82934, hotel@malat.at, www.malat.at
 
HOTEL NIGL
Kirchenberg 1, A-3541 Senftenberg
Tel. +43 (0) 2719 2609 500
reservierung@weingutnigl.at, www.weingutnigl.at
 
WEIN-GUT HUTTER
Weinzierlbergstraße 10, A-3500 Krems
Tel. +43 (0) 2732 82006
www.weinguthutter.at, reservierung@weinguthutter.at
Über weitere Unterkunftsmöglichkeiten beraten Sie gerne:

KREMS TOURISMUS
Utzstraße 1, A-3500 Krems
Tel. +43 (0) 2732 826760
willkommen@krems-tourismus.at, www.krems.info
 
URSIN HAUS LANGENLOIS – TOURISMUS INFO
am Kornplatz 5/Kamptalstraße 3, A-3550 Langenlois
Tel. +43 (0) 2734 2000-0
info@ursinhaus.at, www.ursinhaus.at
 
Event: 24. Tour de Vin der Traditionsweingüter
Termin: Samstag und Sonntag, 5. und 6. Mai 2018, jeweils von 10-18 Uhr.
Eintritt: Button um 25 Euro pP ist bei allen Mitgliedswinzern vor Ort erhältlich.
Im Tour de Vin-Pass, der in den Weingütern aufliegt, sind alle Adressen und Zusatzprogramme enthalten.
 
Magnum-Party: 5. Mai, 20.30 bis 1 Uhr, Kloster Und in 3500 Krems, Undstraße 6. 
Eintrittskarten, direkt vor Ort zu kaufen, kosten 20 Euro pro Person mit Tour de Vin-Button, 
30 Euro ohne Button und inkludieren die Verkostung aller Weine plus Musik vom DJ.
 
Info: www.traditionsweingueter.at
Tags: #tourdevi #24tourdevin #magnumparty #traditionsweingueter #traditionsweingueterosterreichs #klosterund
Eintrag: 14.03.2018
_________________________________________________________________________
05.-06.05.2018 | 10-18 Uhr | Wagram | Wagram Open: Offene Winzerhöfe | KNS

Der Wagram erwacht: Frühlingserwahen
Alles neu macht der Mai. In Feld und Flur sprießt frisches Grün - die Natur bezaubert mit ihrem prachtvollsten Frühlingskleid. Junge Reben strecken sich der wärmenden Sonne entgegen. Ein neues Kapitel im ewigen Kreislauf des Lebens wird aufgeschlagen. Und auch so mancher Winzer kommt bei dieser Überschwänglichkeit der Natur in schwärmerische Stimmung. Damit ist die optimale Bühne für das Frühlingserwachen am Wagram bereitet.
 
Wagram Open: Offene Winzerhöfe am 05. & 06. Mai 2018
Für Weinliebhaber und Weinfreunde stellt der Frühling immer eine besonders interessante Jahreszeit im Jahreszyklus dar. Sind doch die Weine des aktuellen Weinjahrganges zum überwiegenden Teil in Flaschen gefüllt, und warten nun verkostet und letztendlich gekauft zu werden.
 
Event: WAGRAM OPEN
Termin: Samstag, 05.-Sonntag 6.Mai 2018, jeweils 10-18 Uhr
Location: Offene Winzerhöfe im gesamten Gebiet des Wagram
 
Download:
 
Eintritt: KNS
Info: regionwagram.at
Tags: #weingueterwagram #wagramopen  #offenewinzerhoefewagram #wagram
Eintrag: 28.04.18
_________________________________________________________________________
04.05.2018 | 19 Uhr | Absberg | Kellergasse Neugebäude | Wagram Open | €16

Eröffnung des Verkostungswochenende am Wagram: Auftakt Wagram Open
Offene Winzerhöfea am 05. & 06. Mai 2018
Für Weinliebhaber und Weinfreunde stellt der Frühling immer eine besonders interessante Jahreszeit im Jahreszyklus dar. Sind doch die Weine des aktuellen Weinjahrganges zum überwiegenden Teil in Flaschen gefüllt, und warten nun verkostet und letztendlich gekauft zu werden.
 
Rahmenprogramm: 
Verkostung und Siegerehrung der Wagram Wein Trophy-Sieger mit kulinarischer Umrahmung.
17.15 Uhr - Kellergassenführung
19.00 Uhr - Verkostung und Siegerehrung der Wagram Wein Trophy-Sieger mit kulinarischer Umrahmung
Weinkönigin Julia
Rock & Pop - Zwei Bands on Stage
22.00 Uhr - Feuerwerk
 
Event: WAGRAM OPEN
Termin: Freitag, 04. Mai 2018, 19.00 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr
Location: Absdorf - Kellergasse Neugebäude / Absberg
 
Eintritt: 16 €
Info: regionwagram.at
Tags: #weingueterwagram #wagramopen  #offenewinzerhoefewagram #wagram
Eintrag: 28.04.18
_________________________________________________________________________
04.-05.05.2018 | 16-23 Uhr | Semper Depot | Vienna Gin Festival | €
 
Wien wird zum europäischen GIN HOTSPOT!
 
Termin: 04.-05. Mai 2018, 16-23 Uhr
Location: Semperdepot, Lehargasse 6-8, 1060 Wien
Tags: #viennaginfestival #ginfestival #semperdepot #wien
Eintrag: 27.02.18
_________________________________________________________________________
03.05.2018 | 15 Uhr | Weingut Karl Lentner | J5-Jahrgangspräsentation | €21

J5 Jahrgangspräsentation
Die Jedlersdorfer J5-Weingüter bieten bei der Veranstaltung an die 50 Weißweine des sehr fruchtigen Jahr­ganges 2017, sowie die aktuellen Rotwein-Jahr­gänge zum Verkosten an. Über­zeugen Sie sich selbst von der Spitzenqualität aus Wien-Jedlersdorf. Die Weine vom Bisamberg zählen mit Sicherheit zu den besten von Wien und die fünf Jedlersdorfer Winzer sind weit über die Grenzen geschätzte "winemaker".
 
Event: J5 JAHRGANGSPRÄSENTATION
Termin: Donnerstag, 03. Mai 2018  ab 15:00 Uhr
Location: Weingut & Heuriger Karl LENTNER, A-1210 Wien – Jedlersdorf, Amtsstraße 44
 
Eintritt:  pP €21  (Weine & Buffet)
Anmeldung/Reservierung: JGV18@jedlersdorf.com oder
oder persönlich im WG Karl LENTNER (+43 1 292 51 23).
Veranstalter: J5, das sind die Winzer Bernreiter  ●  Christ  ●  Fuchs  ●  K. Lentner  ●  R. Lentner
Info: http://www.jedlersdorf.com/de/home.html
Tags: #j5jahrgangspraesentation #j5jgp #j5 #lentner #fuchs #christ #bernreiter #jedlersdorf #wien
Eintrag: 24.04.2018
_________________________________________________________________________
01.05.2018 | 10–18 Uhr | Kamptal/Kremstal/Traisental | Weinfrühling 1. Mai | €20
 
WEINFRÜHLING 2018: AM 1. MAI GEÖFFNETE BETRIEBE 
 
KREMSTAL 
Gedersdorf
Weingut Eder www.weinguteder.at
Winzerhof Rohrhofer www.winzerhof-rohrhofer.at
Winzerhof Schachinger www.schachingerwein.at 
 
Krems an der Donau
Weinbau Gänsdorfer – Weinhimmel www.weinhimmel.at
Weinbau Pichler www.pichler-krems.at
Rotweinmanufaktur Wandraschek www.wandraschek.at
Weingut – Gästehaus Zöhrer www.zoehrer.at 
 
Krems-Rehberg
Weinbau Fam. Judmann wein.judmann@gmail.com 
 
Krustetten
Bioweingut David Harm www.weinschwaermer.at
Harm-Weingut im alten Gasthaus www.harmwein.at 
 
Rohrendorf
Weingut & Gästehaus Rosenberger www.rosenbergerwein.at 
 
Senftenberg
Weingut Familie Stefan Hagmann
Hof zu Priel www.hofzupriel.a 
 
Stratzing
Weingut Josef Schmid www.j-schmid.at 
 
TRAISENTAL 
Kuffern
Weingut Steyrer www.weingut-steyrer.at 
 
Nußdorf
Weingut Marchsteiner www.dunst-loch.net 
 
Oberwölbling
Winzerhof Erber www.winzerhof-erber.com 
 
Theyern
Weinkultur Preiß www.kulturpreiss.at 
 
Traismauer
Weingut Rudolf Hofmann www.weingut-hofmann.at 
Weingut Josef Nolz www.nolzwein.at 
 
Unterwölbling
Winzerhof Rudolf Müllner www.winzerhof-muellner.at
 
KAMPTAL 
Elsarn Weingut 7
Patzl www.weingut-patzl.at 
 
Etsdorf-Engabrunn 7
Weingärtnerei Engelbrecht www.engelbrecht-wein.at 
 
Feuersbrunn
Winzerhof & Heuriger www.veltliner.at 
 
Langenlois
Weingut Eder-Wolf www.eder-weine.at
Weingut Anton Eitzinger www.eitzinger.at
Bioweingärtnerei Grillmaier www.grillmaier.at
Weingut Johann Hagmann www.weingut-hagmann.at
Weingut Hirsch Syndikus weingut-hirsch@aon.at
Weingut Bruno Kirschbaum www.weingut-kirschbaum.at
Wein & Wohnen Kroneder www.kroneder.at
Weingut Günter & Renate Nastl www.nastl.at
Weingut Pasching-Klinglhuber www.pasching-klinglhuber.at
Winzerhof Sax www.winzersax.at
Weinbau Franz Traxler www.weinbau-traxler.at 
 
Lengenfeld
Weingut Kurt Angerer www.kurt-angerer.at
Weingut Andreas Schuster www.weingutschuster.at
Weinbau Karin Steinschaden www.steinschaden.at
Bio-Weingut Oliver Völkl www.weingut-voelkl.at 
 
Mittelberg
Weingut Groiss www.groiss-wein.at
Weingut Manfred & Anita Gruber www.gruber-weingut.at
Bio-Weingut Gruber 43 www.gruber43.at 
 
Reith Weingut
Wolfgang & Sylvia Groll www.weingut-groll.at
Weingut Manuela Wandl www.weingut-wandl.at
Weinbau Peter und der Wolf www.pudw.at 
 
Schiltern
Weinbau Harald Groll www.weinbau-groll.at
Weingut Thomas Herndler www.weingut-herndler.at 
 
Schönberg am Kamp
Weingut Alfred Markus Deim www.deim.info
Weingut Gerhard Deim www.deim.at 
 
Schönberg-Neustift
Weingut Karin & Stefan Leopold www.leopold.at 
 
Straß im Straßertale
Weingut Armin Huber www.huberwein.at
Schreibeis – „Keller am Gaisberg“ www.weingut-schreibeis.at 
 
Zöbing 
Weingut Baumgartner www.baumgartner-weine.at 
Weingut Barbara Öhlzelt www.weinberggeiss.at 
Weingut Rudolf Röglsperger www.roeglsperger.com 
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________