philosophie

LEIT-SATZ

Vinosoph Christof.G.Pelz: "Einem einfacheren Wein muss man eine Frage stellen. Ein guter Wein gibt von sich aus bereits Antworten. Und ein besonderer Top-Wein erzählt bereits seine eigene komplette Geschichte".

Mehr Wissen ...

VOR-SATZ

Die wahre Qualität eines genossenen Weines wird am nächsten Morgen - manchmal auch schmerzhaft - klar. Die zahlreichen Möglichkeiten der Konzentrierung, Schönung, Optimierung, Harmonisierung und Reifung bedeuten nicht zwingend, das diese auch eingesetzt werden müssen.

Mehr Trends ...

WEIN-SATZ

Sämtliche Inhalte sind in Bearbeitung und werden laufend ergänzt, adaptiert und optimiert. Um in der Fachsprache der Winzer zu sprechen, die Inhalte werden noch vergoren. Vielen Dank fürs vorbeischauen, und besuchen Sie uns bald wieder.

Mehr Adressen ...

EVENTS 2019

Termine 11 November 2021 (62von190/'21+22/'22)

Aktuelle Termine November und Übersicht 2021 & News

Seit Beginn 2014 sind aktuelle Termine größtmöglich in Monatsmenüs/Einzelseiten aufgelistet. ACHTUNG: Der erste Termin im Monat immer am OBEREN Ende der Einzelseite, der letzte Termin im Monat steht ganz UNTEN, und ist als letzter sichtbar. Zum Monatsende also ganz nach unten scrollen. Hier finden Sie alle aktuellen und relevanten Termine zu Weinverkostungen und Genuss-Events wie Seminare zur Wissenserweiterung. Die Auflistung hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wie auch für die Angaben (welche von den Markengemeinschaften oder Veranstaltern zur Verfügung gestellt werden) keine Haftung übernommen wird. Das gilt auch für externe Links, wie auch deren Inhalte (PDFs, JPGs, PNGs,...), welche auf externe Webadressen und deren Inhalte/Dokumente, welche nicht am Server von www.vinosoph.at weisen. Auch für die angegebenen Preis–Infos zu Eintrittsgebühren sind in der ersten Informationszeile nach dem Trennstrich jedes einzelnen Termines, wie folgt angegeben: leer/keine Angabe bedeutet=es liegt keine Info vor, oder keine Eintritt-Kosten; ""=€1-25; "€€"=€25-50; "€€€"=ab €50; "ANM"=nur mit/per/nach ANMeldung; "EIN"=nur mit EINladung; "KNS"=Konsumation; "PRO"=Fachpublikum (Sommeliere/s, Einkäufer und Journalisten); "SPN"=Spende.. Wie auch für mögliche Tippfehler (z. B. unrichtig angegebener Termin, Zeit, Location, Eintritt, Veranstalter, Info, Tags) keine Haftung übernommen werden kann. Sowohl Event (Name der Veranstaltung), Termin (Termin mit Tagesangabe und Uhrzeit), Location (Ort), Eintritt (Preise, immer pP=pro Person), Veranstalter (Name und Kontaktdaten), Info (Webadresse), Tags (in Socialmedia-Kanälen direkt aufrufbar) und Eintrag (Termin) sind - soferne bekannt - bei den Terminen aufgelistet. Um zu lange Beschreibungen  in der Terminzeile zu vermeiden, werden Begriffe abgeküzt (ABG abgesagt, AUS ausgebucht, DEG Verkostung, 
GH Gasthaus/Gastwirtschaft JGP Jahrgangspräsentation, KeGa Kellergasse, KGF Kellergassenfest,
K&K Kosten & Kaufen, MTC Masterclass, StD Save the Date, TdoT Tag der offenenen Tür, 
WdM Winzer des Monats, WG WeingutRWB Rennommierte Weingüter BurgenlandsStK Steirische Terroir&Klassik). Die Abbildungen und Photos wurden von den Veranstaltern, Presseagenturen, Winzern und Winzervereinigungen unentgeltlich zur Verfügung gestellt, welche auch das Recht zur unentgeltlichen Veröffentlichung im Zuge der Übermittlung der Unterlagen erteilt haben. Ebenso handelt es sich lediglich um Informationen zur Terminwahrnehmung aber in keiner Weise um ein Anbot oder Aufforderung zur Teilnahme. Im Besonderen gilt das für Jugendliche, welchen in Österreich in manchen Bundesländern bis zum vollendendeten 16. oder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr der Konsum von Alkohol und Tabakwaren untersagt ist. Und: Seien Sie verantwortungsvoll, trinken Sie moderat! Mit 2017 wird auch eine weitere Möglichkeit der Vorankündigung präsentiert: "Vorschau/Save the Date". Mit diesem Hinweis werden Termine vorangekündigt, die jährlich stattfinden und eingeplant sein sollten, aber entweder noch kein konkreter Termin oder konkrete Informationen publiziert wurden. 2018 mit Kurzübersicht am oberen Ende jeder Monats-Terminliste, wie auch einzelne Genuss-Termine aufgenommen werden. Wochen sind mit Teilungsstrich getrennt. Noch viel mehr Genuss & Spass! StandStartInfo
 12.11.21

_________________________________________________________________________

INFO-UPDATE CORONA COVID19-Pandemie: VINOSOPH hat bewusst die Absagen von lange vorher festgelegten Degustations-Terminen, wie auch neue Termine bis Juni 2021 nicht publiziert, um dem nach wie vor jetzt zumindest stark vermindert anwesenden COVID19-Virus nicht noch mehr Chancen auf Ansteckung zu bieten. Die Auflistung der Termine stellt nach wie vor keine Aufforderung zur Wahrnehmung von Terminen dar, sondern dient lediglich der Information. VINOSOPH übernimmt keinerlei Verantwortung für mögliche Ansteckung oder sonstige aus dem Besuch einer Veranstaltung resultierenden Erkrankungen.
 
Meiden Sie im eigenen Interesse zu grosse Versammlungen von Menschen, halten Sie Abstand, waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife, reinigen sie Ihre Hände unterwegs mit Desinfektionssprays und tragen sie auch ohne Vorschrift einen Mund-Nasen-Schutz nach eigenem Ermessen. Jeder ist sein eigener Gesundheit’ Schmied, und übernimmt für sich und zur Zeit auch vermehrt für andere Verantwortung. Gemeinsam schaffen wir das. Bleiben Sie gesund! Danke, daß Sie die oft auch schon in den Einladungen aufgelisteten Anweisungen der Veranstalter beachten (zB 3G/2,5G: getestet/genesen/geimpft oder seit November 2021 2G: geimpft/genesen), wie auch Ihren Impfausweis in digitaler Form am Handy und/oder Ihre gültige Impfbestätigung auch in ausgedruckter Form nicht vergessen.

_________________________________________________________________________ 

News 2020/2021:

05.11.21 Norbert & Willy Bauer: Bordeauxweine aus Jetzelsdorf im Pulkautal
27.10.21 Wiener Weinlese am Schwarzenbergplatz mit Bürgermeister Dr. Ludwig
26.10.21 Norbert & Willfried Bauer aus Jetzelsdorf im Weinviertel feiern 2021 das 300jährige Jubiläum des Familienweinguts Bauer
25.08.21 850 Jahre Schloß Gobelsburg: Eva & Michael Moosbrugger eröffnen einzigartigen Kreuzgang-Keller 
16.07.20 WienWien-Winzer treiben die Region weiter voran: Mentoring-Programm
16.07.20 WienWien: Ein ausgiebiger Blick zurück (unter der Meldung vom Mentoring-Programm)
16.07.20 Artur Toifl übernimmt Familienweingut Thierry Weber
16.07.20 Andreas Gugumuck: Mit der Wiener Schnecke raus aus der Corona-Krise
24.10.19 Stadt-Land-Kooperation Gut Guntrams & Schlossquadrat: „Veredelte Ernte & Selbstgemachtes“
_________________________________________________________________________

Vorschau 2022 (22 Termine/11 Events) 

02.-04.09.22 | Kremstal: Rohrendorf | KeGaFest
18.06.22 | Weinviertel: Jetzelsdorf WG Norbert Bauer | 300 Jahre-Jubiläums-Feier Weingut Bauer
21.-22.05.22 | Illmitz: Weinlaubenhof Kracher | JGP
21.-23.05.22 | Wien: Hofburg | VieVinum2022
07.03.22 | Wien: Hofburg | WeinBurgenland Tischpräsentation
18.-19.02.22 | Linz: DesignCenter | Vinaria Wein&Genuss Linz 2022
10.03.22 | Linz: Design Center | WeinBurgenland Tischpräsentation
27.03.22 | Deutschland: Düsseldorf | ProWein 2022
10-13.04.22 | Italien: Verona | VinItaly2022
01.-02.04.22 | Krems: Dominikanerkirche | Vinaria Wein&Genuss Krems 2022
13.10.22 | Wien: MAK WeinBurgenland | Herkunftspräsentation
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________

Dezember 2021 (28 Termine/03 Events) 

ABS 01.12.21 | Wien: MAK | WeinBurgenland Tischpräsentation | €30/25VVK
VERSCHOBEN 03.-11.12.21 | Lech Zürs | Arlberg - Weinberg: 26 Termine | €€€
17.12.21 | 19 Uhr | Live @ Home | RWB Genuss Advent | €€
_________________________________________________________________________
17.12.21 | 19 Uhr | Live @ Home | RWB Genuss Advent | €€
 
DIE RWB ADVENT.EDITION: RWB Weingenuss Live@Home
VIRTUELL VERKOSTEN MIT ALLEN WINZERN UND WINZERINNEN DER RENOMMIERTEN WEINGÜTER BURGENLAND! 
12 Festtags-Weine und regionale Köstlichkeiten in einem Paket.
Advent ist die Zeit des Genusses, die Zeit, um mit Familie und Freunden ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. Hierfür haben die RWB Winzer und Winzerinnen ein Paket mit 12 großartigen Weinen und burgenländischen Köstlichkeiten zusammengestellt – ein wunderschöner Querschnitt an Sorten, Terroirs und Weinbaugebieten des Burgenlandes.
 
Veranstalter/Kontakt: Renommierte Weingüter Burgenland | Paul Achs | Feiler-Artinger | Gesellmann | Giefing | Hans Igler | Juris | Kerschbaum | Kollwentz | Krutzler | Leberl | Ernst Triebaumer | Umathum
Termin: 17. Dezember 2021, 19.00 Uhr
Location: Live@Home, Verkostung per Zoom-Meeting.
Anmeldung/ Bestellung bis spätestens 3. Dezember unter www.rwb.at.
Nähere Infos: www.rwb.at oder Tel. +43 2173 24365
Eintrag: 11.11.21
_________________________________________________________________________
VERSCHOBEN 03.-11.12.21 | Lech Zürs | Arlberg - Weinberg: 26 Termine | €€€

Saisonstart im Gourmetdorf Lech Zürs: Arlberg Weinberg 2021
Die Restaurants von Lech Zürs sind nicht nur für großartige Küche sondern auch für Weinkeller mit atemberaubender Jahrgangstiefe und für Sommeliers mit höchster Kompetenz bekannt. All das wird gleich zur Saisoneröffnung im Eventreigen „Arlberg Weinberg“ von 3. bis 11. Dezember 2021 beindruckend unter Beweis gestellt. Nicht nur grandioser Wintersportort sondern auch Gourmetdorf: Lech Zürs am Arlberg 
 
Feine Weine im FUX Pop-Up Concept Store
Der neue Pop-Up Concept Store von Peter Strolz bietet während Arlberg Weinberg ein besonderes Weinpaket zum Verkosten vor Ort an. Die FUX Weinagentur gilt in Österreich als der Spezialist für Winzer-Champagner und Weine aus dem Burgund. Mit ihrem Portfolio vertritt sie mehr als 60 Weingüter aus Frankreich. Für die Wintersaison wurde ein neuer Pop-Up Concept Store eingerichtet. Hier findet jeder Weinliebhaber seinen Lieblingswein oder ein heiß begehrtes Sammlerstück. Speziell für Arlberg Weinberg hat Peter Strolz aus dem Burgunder- und Champagenr Sortiment acht Weine ausgesucht, die es von 3. – 11 Dezember täglich (außer Montags) von 15:00 bis 19:00 Uhr in dem Pop-Up Store zu verkosten gibt. Man darf sicher sein, dass es ganz besonders feine Flaschen sein werden.
Termin: Freitag, 3. – Samstag, 11. Dezember 2021,täglich von 15:00 bis 19:00 Uhr, außer Montags 
Location: FUX Concept Store, Lech am Arlberg, +43 5583 2992, www.fux-mi.net
Preis pro Person € 50,-
Keine Anmeldung nötig!
 
Wachau meets Bordeaux:
Große Namen und tolle Jahrgänge im Sandhof 
Das Beste aus zwei Welten: Gastronom und Weinliebhaber Martin Prodinger serviert gereifte Rieslinge von  F.X. Pichler und Hirtzberger, gefolgt von großen Bordeaux aus den Ausnahmejahrgängen  1989, 1990, 1982 und 1985 der Châteaux Poujeaux, Sociando-Mallet, Gruaud-Larose und Talbot. Florian Grill serviert das feinabgestimmte Menü dazu.
Termin: Freitag, 3. Dezember 2021, 18:30 Uhr 
Location: Hotel Sandhof, Lech, +43 5583 2298, www.sandhof.at
Preis pro Person € 210,-
Anmeldung: info@sandhof.at
 
Pauillac Intensiv:
Vom Atlantik an den Arlberg: die Reben von Pauillac
Eines der grandiosesten Terroirs des Bordelais wird hier ganz genau unter die Lupe genommen. Drei große Pauillac-Weingüter werden in  Vertikalen dargestellt:
Lynch-Bages: 1970, 1982, 1985, 1988, 1989
Grand Puy Lacoste: 1970, 1982, 1985, 1990, 2000
Clerc Milon: 1982, 1985, 1986, 1989, 1990
Zum Einstieg in diese High-End-Verkostung serviert Martin Prodinger eine Burgund-Steiermark Kombination.
Termin: Samstag, 4. Dezember 2021, 18:30 Uhr
Location: Hotel Sandhof, Lech, +43 5583 2298 www.sandhof.at
Preis pro Person € 580,-
Anmeldung: info@sandhof.at
 
Die junge Wachau:
Begnadete Region
Sie repräsentieren eine neue Generation der altehrwürdigen Wachau: Elisabeth und Erich Pichler-Krutzler, Herwig und Julia Jamek, Erich Machherndl und Karin Machherndl-Sladky, Georg Högl und Georg Frischengruber. In einer vinologischen Reise zeigen sie ihre Weine aus unterschiedlichen Wachauer Dorfappellationen und erläutern dazu ihre Gedanken und Betrachtungsweisen – die sich so manches mal von jenen der älteren Winzer unterscheiden. Post-Küchenchef David Wagger wird gemeinsam mit einem Gastkoch passende Genusshappen zur Begleitung der jungen Wachauer kreieren.
Termin: Samstag, 4. Dezember 2021, 19:00 Uhr 
Location: Hotel Gasthof Post, Lech, +43 55 83 22 06 0, www.postlech.com
Preis pro Person € 90,-
Anmeldung: admin@postlech.com
 
Wie bewertet ein Weinkritiker?
Stephan Reinhardt, der für Robert  Parker Wine Advocate die Weine  aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Elsass beschreibt und bewertet, bringt  einige seiner Favoriten der letzten  Jahre mit und erläutert in einer  gemeinsamen Probe, wie er sich  einem Wein nähert und woran er  eine Top-Bewertung festmacht.
Termin: Sonntag, 5. Dezember 2021, 15:00 Uhr
Location: Hotel Sandhof, Lech, +43 5583 2298, www.sandhof.at
Preis pro Person € 90,- 
Anmeldung: info@sandhof.at
 
Sommelierstammtisch:
Jahrgang 2020 des legendären Weingut F.X. Pichler in der Wachau
Es ist eines der renommiertesten Weingüter Österreichs: F.X. Pichler. Seit Lucas Pichler die Verantwortung von seinem Vater übernommen hat, sind die Weine nochmals eleganter und feiner geworden. Woher das kommt, was im Weingarten und im Keller wichtig ist und wo er die Unterschiede in den Einzellagen sieht, erklärt Lucas Pichler in einem Expertentasting. Kostenlos und ausschließlich für aktive Sommeliers und Hoteliers.
Sonntag, 5. Dezember 2021, 15:00 Uhr
Location: Burg Hotel Oberlech, Lech, +43 5583 2291, www.burghotel-lech.com
Beschränkte Teilnehmeranzahl – Platzreservierung unbedingt erforderlich.
Anmeldung: anna.gesell@burghotel-lech.com
 
Oberlech meets Oberloiben:
Lucas Pichler präsentiert in Oberlech grandiose Weine 
Das Burghotel Oberlech startet mit einem Highlight in die neue Saison. Zum 3-Hauben-Gourmet Menü serviert Lucas Pichler (Weingut F.X. Pichler) großartige Weine – und zwar jeweils jung und gereift aus der gleichen Lage: Ried Steinertal 2013 und 2018, Riesling Ried Loibenberg 2009 und 2015, Grüner Veltliner Ried Loibenberg 2010 und 2017, Riesling Ried Kellerberg 2009 und 2015, Grüner Veltliner M 2007 und 2010.
Termin: Sonntag, 5. Dezember 2021, 19:00 Uhr
Location: Burg Hotel Oberlech, Lech, +43 5583 2291, www.burghotel-lech.com
Preis pro Person € 148,-
Anmeldung: anna.gesell@burghotel-lech.com
 
Best Bottle Award:
Wer hat die beste Flasche im Keller?
GastronomInnen und Sommeliers der Arlberg-Region schicken heuer ihre spannendsten Rieslinge und Pinot Noirs in den Wettbewerb. Gemeinsam mit ExpertInnen aus dem In- und Ausland bewerten die Gäste die Weine in einer Blindverkostung und eruieren gemeinsam, welches Haus die beste Flasche im Keller hat.
Die Jury:
Stephan Reinhardt (Robert Parker Wine Advocate), Rainer Nowak (Chefredakteur Die Presse), Elena Rameder (Sommelière Hofmeisterei Hirtzberger), Wolfgang Fassbender (NZZ & Schweizerische Weinzeitung), Lucas Pichler (Weingut F.X. Pichler) & Theresa Breuer (Weingut Georg Breuer).
Termin: Montag, 6. Dezember 2021, 13:00 – 16:00 Uhr 
Location: Post Lech, Lech, +43 55 83 22 06 0, www.postlech.com
Preis pro Person € 195,- inkl. 3-Gänge-Menü
Anmeldung: events@lechzuers.com
 
Sommerlierstammtisch mit Theresa Breuer
Das Weingut Georg Breuer aus dem Rheingau zählt zu den renommiertesten Riesling-Produzenten weltweit. Enkeltochter Theresa Breuer führt das Weingut seit mittlerweile mehr als 15 Jahren und präsentiert einen spannenden Querschnitt ihrer Rieslinge inklusive der bekannten Toplagen Berg Schlossberg, Nonnenberg und Berg Rottland. Die Veranstaltung ist kostenlos und exklusiv, ausschließlich für aktive Sommeliers und Hoteliers.
Termin: Dienstag, 7. Dezember 2021, 15:00 Uhr 
Location: Hotel Kristiania, Lech, +43 5583 25610, www.kristiania.at
Beschränkte Teilnehmeranzahl – Platzreservierung unbedingt erforderlich.
Anmeldung: info@trinkreif.at
 
Flaschenkunst im Kristiania
Gertrud Schneider lädt gemeinsam mit dem exklusiven Weinhändler trinkreif zu einem außergewöhnlichen kulinarischen Abend: Das Weinprogramm besteht aus von KünstlerInnen gestalteten Flaschen berühmter Weingüter wie Mouton Rothschild, Dom Perignon und Georg Breuer – dazu wird ein raffiniertes Menü aus der Küche des Kristiania serviert. Theresa Breuer, die das Weingut Georg Breuer seit 2004 führt, wird ebenfalls anwesend sein. Den Rahmen bildet eine Ausstellung von Flaschenskulpturen des bekannten österreichischen Bildhauers Markus Hofer.
Termin: Dienstag, 7. Dezember 2021, 19:00 Uhr 
Location: Hotel Kristiania, Lech, +43 5583 25610, www.kristiania.at
Preis pro Person € 350,-
Anmeldung: info@kristiania.at
 
Sommelierstammtisch:
Gut Hermannsberg mit James Suckling-Verkoster Stuart Pigott
Gut Hermannsberg zählt zu den traditionsreichsten Weingütern Deutschlands. Gegründet wurde das heutige Gut Hermannsberg als Pionier- und Vorzeigegut vor mehr als 100 Jahren. Stuart Pigott ist ehemaliger Botschafter des Gutes und bezeichnet es als „mein DRC“, denn sämtliche Weinberge von Gut Hermannsberg liegen in Weinlagen, die der VDP als GROSSE LAGEN klassifiziert hat. Stuart Pigott präsentiert einen spannenden Querschnitt des Lagengiganten an der Nahe mit wertvollen Hintergrundinformationen kostenlos und exklusiv für aktive Sommeliers und Hoteliers.
Termin: Mittwoch, 8. Dezember 2021, 15:00 Uhr 
Location: Burg Vital Resort Oberlech, Lech, +43 5583-3140, www.burgvitalresort.at
Beschränkte Teilnehmeranzahl – Platzreservierung unbedingt erforderlich.
Anmeldung: info@trinkreif.at
 
Reise durch die Gut Hermannsberg Riesling-Schatzkammer mit Stuart Pigott
Das geschichtsträchtige Weingut Gut Hermannsberg präsentiert legendäre Schätze aus dem Weinkeller
Es ist eines der legendärsten Weingüter Deutschlands. Gegründet wurde das heutige Gut Hermannsberg als Pionier- und Vorzeigegut vor mehr als 100 Jahren. Stuart Pigott, ehemaliger und charismatischer Botschafter des Gutes, bezeichnet es als „mein DRC“, denn sämtliche Weinberge von Gut Hermannsberg liegen in Weinlagen, die der VDP als Erste Lagen klassifiziert hat. Die Lagerfähigkeit der Rieslinge von Hermannsberg ist phänomenal. In dieser Degustation werden Weine bis zurück in die 40er Jahre serviert, die Stuart Pigott in seiner unvergleichlichen Art und Weise kommentieren wird. Matthias Schütz serviert dazu ein raffiniertes Menü aus der Küche des Burg Vital.
Termin: Mittwoch, 8. Dezember 2021, 19:00 Uhr 
Location: Burg Vital Resort Oberlech, Lech, +43 5583-3140, www.burgvitalresort.at
Preis pro Person € 200,-
Anmeldung: office@burgvitalresort.com
 
Tement & Knewitz:
Sommelierstammtisch mit zwei jungen Topwinzern
Armin Tement & Tobias Knewitz - höchstpersönlich - begleiten die Sommeliers durch den Abend.
Armin Tement gilt als einer der besten Winzer des Landes und hat auf Basis der großartigen Leistungen seiner Eltern das südsteirische Weingut in den letzten Jahren an die Weltspitze geführt. Bei dieser Probe wir er neben einem Querschnitt des aktuellen Sortiments auch einige Weine aus besonderen Parzellen präsentieren.
Das Weingut Knewitz aus Rheinhessen ist für viele Weinkenner noch ein Insidertipp, aber der erst 30-jährige Tobias Knewitz zählt sicher zu den Shootingstars unter Deutschlands Jungwinzern. Neben seinen Toprieslingen Hundertgulden, Steineracker und Goldberg wird er auch seine burgundischen Chardonnays präsentieren.
Das Tasting wird kostenlos und exklusiv für aktive Sommeliers und Hoteliers durchgeführt.
Termin: Donnerstag, 9. Dezember 2021, 15:00 Uhr
Location: Aurelio Hotel & Chalet Lech, Lech, +43 5583 2214, www.aureliolech.com
Beschränkte Teilnehmeranzahl – Platzreservierung unbedingt erforderlich.
Anmeldung: info@trinkreif.at
 
Winzerkino + Big Bottle Party:
Das Boutique-Hotel Schmelzhof lädt Winzer zum Story Telling ein
Ganz großes Kino und ganz große Weine. Nach dem Erfolg von vorletztem Jahr lädt Robert Strolz wieder 5 besondere WinzerInnen zum Winzerkino in das Boutique Hotel Schmelzhof ein. Sie lassen die BesucherInnen nicht nur an ihren Lebensgeschichten teilhaben, sondern teilen mit ihnen auch ihre Lieblingsweine, die sie in Magnums mitbringen werden. Mit dabei sind Hans Reisetbauer (AT), Schloss Gobelsburg (AT), Tenuta Biserno (IT), Domaine Oliver Leflaive (FR) und Domaine Henri Rebourseau (FR).
Termin: Donnerstag, 9. Dezember 2021, 18:30 Uhr
Diese Big Bottle Party sollte man sich nicht entgehen lassen.
Location: Boutique-Hotel Schmelzhof, Lech, +43 5583 37500, www.schmelzhof.at
Preis pro Person € 55,-
Anmeldung: hotel@schmelzhof.at
 
Big Bottle Party + Winzerdinner in Gittis Esszimmer:
Winzerdinner mit noch mehr großen Weinen und einem herrlichen Menü.
Wer keine Lust hat nach der Big Bottle Party heimzugehen, bleibt einfach gleich im Schmelzhof und wandert um 20:45 in das hausinterne, bezaubernde Restaurant „Gittis Esszimmer“ weiter. Die TeilnehmerInnen werden dort mit einem köstlichen Dinner verwöhnt. Die WinzerInnen von der Big Bottle Party werden für die passende Weinbegleitung sorgen und die Gäste mit noch mehr spannenden Geschichten unterhalten. Die TeilnehmerInnen schätzen an dem Abend vor allem den persönlichen Austausch mit den WinzerInnen.
Termin: Donnerstag, 9. Dezember 2021, 20:45 Uhr
Location: Boutique-Hotel Schmelzhof, Lech, +43 5583 37500, www.schmelzhof.at
Preis Package Big Bottle Party plus Winzerdinner € 130,-
Preis nur für die Big Bottle Party € 55,-
Anmeldung: hotel@schmelzhof.at
 
Zieregg unter der Lupe
Die Ried Zieregg, von STK als Grosse Lage klassifiziert, ist für WeinliebhaberInnen eine der genialsten Lagen für Sauvignon Blanc. Ried Zieregg ist geprägt von Muschelkalk, Kalkmergel und einem einzigartigen Mikroklima. 40-jährige Rebstöcke bringen hervorragenden Sauvignon Blanc hervor. Armin Tement weiss aber noch mehr über diesen aussergewöhnlichen Berg. Er kennt die verschiedenen Kleinparzellen, deren Besonderheiten, die Nuancen im Ausdruck, ihre Variationen in der Entwicklung. Zu einem von Küchenchef Christian Rescher kreierten 5-Gänge-Menü serviert Armin Tement Weine aus Einzelparzellen der Lage Zieregg und erläutert ihre ganz eigenen Charaktereigenschaften.
Termin: Donnerstag, 9. Dezember 2021, 19:00 Uhr
Location: Aurelio Hotel & Chalet Lech, Lech, +43 5583 2214, www.aureliolech.com
Preis pro Person € 185,-
Anmeldung: OFFICE@AURELIOLECH.COM
 
Weingut Knewitz zu Gast in der Griggeler Stuba
Die Griggeler Stuba zählt zu Recht zu den höchstdekorierten Restaurants des Alpenraums. Abgestimmte Aromen, ausgewählte Kräuter von den Oberlecher Almen und der ganzen Welt verleiht Küchenchef Matthias Schütz den saisonalen Spezialitäten und Spitzenprodukten der Region neue überraschende Geschmacksnuancen. Besonders spannend wird es, wenn zum 5-gängigen Menü 10 ausgesuchte und perfekt abgestimmte Weine von Tobias Knewitz serviert werden. Die Weine des Shootingstars aus Rheinhessen wachsen auf Spitzenlagen aus einer Kombination von Kalkstein und Eisenerz, die den Weinen ihren unverwechselbaren Charakter und Mineralität verleihen.
Termin: Donnerstag, 9. Dezember 2021, 19:00 Uhr
Location: Burg Vital Resort Oberlech, Lech, +43 5583-3140, www.burgvitalresort.at
Preis pro Person € 220,-
Anmeldung: office@burgvitalressort.com
 
Spitzerberg am Arlberg:
Eleganz vom Spitzerberg mit Winzerin Dorli Muhr. 
Location: Murmeli, Oberlech, +43 5583 2467-4, www.murmeli.at
Der Spitzerberg, ganz im Osten von Carnuntum, gehört geologisch bereits zu den Karpaten. Auf kargen, stark windexponierten Südlagen produziert Dorli Muhr dort einige der elegantesten Rotweine des Landes. Ihre Blaufränkisch sind legendär, ihr Syrah ein Shooting-Star. Beide Weine bringt Dorli Muhr in Vertikalen mit, um ihre Entwicklung   verfolgen zu können. Die Murmeli-Küche, seit jeher eines der Lieblingsrestaurants von Dorli Muhr, serviert dazu drei köstliche Gänge.
Termin: Freitag, 10. Dezember 2021, 13:00 Uhr
Preis pro Person € 120,-
Anmeldung: hotel@murmeli.at
 
Vertikalverkostung Puligny-Montrachet „Les Pucelles” 1er Cru von Domaine Olivier Leflaive
Die Fux Weinagentur als führender Spezialist für Burgunder und Champagner in Österreich, und Direktor Jean Soubeyrand von der Domaine Olivier Leflaive laden zu einem spannenden Weinworkshop in den neuen FUX Concept Store ein. Nur selten bekommt man die Gelegenheit eine der besten Lagen in Puligny-Montrachet wie „Les Pucelles“ in 9 Jahrgängen von 2012 bis 2020 zu verkosten. Des Weiteren gibt es Champagner aus dem Weingut Valentin Leflaive, welches ebenfalls zum Weingut Olivier Leflaive gehört.
Termin: Freitag, 10. Dezember 2021, 16:00 Uhr
Location: FUX Concept Store, Lech am Arlberg, +43 5583 2992, www.fux-mi.net
Preis pro Person € 290,-
Anmeldung: fux@fux-mi.net
 
Rote Wand Chef’s Table ‚trinkreif Special‘
Der Chef’s Table rund um den Herd von Max Natmessnig ist legendär. 19 Gänge serviert der großartige Küchenchef. Die Edition am 10. Dezember ist aber noch eine gesteigerte Version, denn Patron Joschi Walch lässt Clemens Riedl von trinkreif freie Hand bei der passenden Weinauswahl. Dem Namen gemäß werden es Raritäten und Ausnahmeweine sein, die ins Glas kommen. Darunter Ausnahmeweine wie u.a. die Ikonen Keller Abtserde 2009, Tement Sauvignon Blanc IZ 2008, Castillo Ygay Gran Riserva 1959 und Sine Qua Non ‚Just for the Love of it‘. Damit am Chef’s Table ausreichend Abstand ist, wird die Veranstaltung in zwei Ausgaben durchgeführt – um 17.00 und um 20.00 Uhr. Die elegante Location Walch's Rote Wand Gourmet Hotel macht diesen besonderen Abend perfekt.
Termin: Freitag, 10. Dezember 2021, 17:00 Slot 1 und 20:00 Slot 2
Location: Walch’s Rote Wand Gourmethotel, Lech, +43 5583 3435 0, www.rotewand.com
Preis pro Person € 450,-
Anmeldung: gasthof@rotewand.com
 
Moët et Chandon Grand Vintage Collection:
Die Gäste erwartet ein exquisites Champagner-Menü
Die Top-Cuvée der weltbekannten Marke ist der Grand Vintage – ein Ausnahmechampagner, der nur in besten Jahren hergestellt wird. Fünf der grandiosesten Jahrgänge werden im Rahmen dieser Veranstaltung serviert (2012, 2002, 1998, 1995, 1993). Küchenchef Stefan Reichel komponiert dazu ein französisch inspiriertes Menü mit zartem Fisch, frischem Brioche, Kalb und Morcheln.
Termin: Freitag, 10. Dezember 2021, 19:00 Uhr
Location: Hotel Edelweiss, Zürs, +43 5583 2662, www.edelweiss-arlberg.at
Preis pro Person € 195,-
Anmeldung: office@edelweiss-arlberg.at
 
Marchese Lodovico Antinori präsentiert „Super Tuscan LODOVICO“
Das berühmteste Wildschwein der Weinbranche ziert das Etikett der Tenuta di Biserno. Mit diesem Weingut hat sich der eloquente Gastgeber Lodovico Antinori seine Wunschträume erfüllt und einen neuen Icon-Wein in der westlichen Toskana erschaffen. Wie es dazu kam, erzählt er selbst im Berghof im Rahmen eines Toskana-Menüs. Dazu präsentiert er seinen „Super Tuscan LODOVICO“ in einer Vertikale von 5 Jahrgängen. Neben den anspruchsvollen Weinen gibt es auch Olivenöl und Grappa aus seinem Gut zu verkosten.
Termin: Freitag, 10. Dezember 2021, 19:00 Uhr
Location: Hotel Berghof, Lech, +43 5583 2635, www.derberghof.at
Preis pro Person € 198,-
Anmeldung: office@derberghof.at
 
Köstlicher Ring im Schnee-/Gourmetdorf Lech am Arlberg
In Anlehnung an das berühmte Schirennen „Der Weisse Ring“ organisieren das Hotel Post, das Hotel Arlberg, das Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ und das Hotel Der Berghof gemeinsam die Veranstaltung „Der Köstliche Ring“. Die Gäste treten zu einem kulinarischen Parcours durch die vier Häuser an. In jedem Restaurant werden einige spitzen Weingüter ihre Weine in einer gesetzten Verkostung präsentieren, wobei jedes Haus einen Länderschwerpunkt hat. Während der Berghof Deutschland zu Gast hat, präsentiert das Hotel Arlberg die Schweiz und das Hotel Gasthof Post Frankreich. Dazu werden köstliche Häppchen von den hauseigenen Spitzenköchen serviert. Mit dabei sind nationale und internationale Granaten, wie das Weingut Aldinger, Weingut Christmann und Weingut Künstler aus Deutschland, aus der Schweiz das Weingut Wegelin, Weingut Baur und Weingut Adank, sowie Louis de Surrel von der Domaine Rebourseau (Gevrey-Chambertin) und Jean Soubeyrand (CEO von Champagne Valentin Leflaive aus Avize), der neben Weiss- und Rotweinen auch Champagner mitbringen wird. Wie beim Schirennen werden auch hier fixe Startslots zugeteilt – aufgrund des Corona-Sicherheitskonzepts mit einer vordefinierten Route und Zeitplan. Tickets um 80 Euro sind erhältlich unter events@lechzuers.com oder direkt hier: www.lechzuers.com/de/erlebnisse-buchen/erlebnisse
Termin: Samstag, 11. Dezember 2021, 15:00 – 18:00 Uhr 
Location: Hotel Gasthof Post, Hotel der Berghof, Das Romantik Hotel „Die Krone von Lech“, Hotel Arlberg
Preis pro Person € 80,-
Anmeldung: events@lechzuers.com
 
Vegetarische Genuss-Überraschungen mit Paul Ivić:
Ein "veggie" Abend deluxe
Starkoch Paul Ivić vom renommierten Restaurant TIAN, der die vegetarische Küche auf Sterneniveau gehievt hat, kehrt ab Winter wieder an den Arlberg zurück und zaubert im Hotel Edelweiss köstliche vegetarische Genuss-Momente. Im Edelweiss findet sich somit das erste und einzige vegetarische Gourmetrestaurant am Arlberg. Und das muss natürlich gefeiert werden. Am besten im Rahmen von Arlberg Weinberg. Und so können die Gäste am 11. Dezember in ungezwungener Atmosphäre in der Edelweiss-Bar bei einem Flying Dinner vegetarische Leckerbissen von Paul Ivić genießen. Für die passende Weinbegleitung sorgt Bio-Winzer Clemens Strobl (Wagram) mit seinen „handmade wines“ und Thomas Straka aus dem Südburgenland mit seinen grandiosen Rotweinen. Den richtigen Partysound liefert DJ Bler. Die Gäste erwartet ein Genuss für alle Sinne mit angenehmer Stimmung.
Termin: Samstag, 11. Dezember 2021, 19:00 Uhr
Location: Hotel Edelweiss, Zürs, +43 5583 2662, www.edelweiss-arlberg.at
Preis pro Person € 150,-
Anmeldung: office@edelweiss-arlberg.at
 
Weidmannsheil – Wein & Wild mit viel Genuss:
Ein "wilder" Gaumenschmaus
Es erwarten Sie Geschmacksexplosionen aus der haubengekrönten Genusswerkstatt mit köstlichen Wildgerichten von den umliegenden Jagdgebieten in der „Walserstube-Jägerstube“ (2 Hauben von Gault&Millau). Mit Leidenschaft und Herzblut serviert Ihnen der Diplom-Sommelier Tobias Schneider gemeinsam mit dem Winzer Georg Schneider feinste Weine aus der Thermenregion in Niederösterreich!
Termin: Samstag, 11. Dezember 2021, 18:30 Uhr 
Location: Hotel Jagdhaus Monzabon, Lech, +43 55 83 / 21 04, www.monzabon.at
Preis pro Person € 170,-
Anmeldung: info@monzabon.at
  
Eventserie: Arlberg-Weinberg, Das Programm 2021 wird laufend aktualisiert.
Aufgrund der Covid19-Situation bitten wir um Verständnis, dass es zu kurzfristigen Änderungen kommen kann. Die VeranstalterInnen behalten sich das Recht vor, ein Event Corona-Bedingt zu verschieben oder abzusagen. 
Veranstalter & weitere Infos: Lech Zürs Tourismus, Dorf 2, 6764 Lech am Arlberg, www.lechzuers.com/de/arlberg-weinberg
Eintrag: 13.11.21
_________________________________________________________________________
ABS 01.12.21 | Wien: MAK | WeinBurgenland Tischpräsentation | €30/25VVK
 
Wein Burgenland Präsentation 2021 am 1. Dezember 2021
Die große Wein Burgenland Präsentation hat sich für viele Experten und Weinliebhaber zu einem Fixpunkt im vinophilen Kalender entwickelt. Nichtsdestotrotz oder gerade deshalb wollen wir auch in einem Pandemiejahr wie das Heurige die Möglichkeit bieten von 80 burgenländischen Winzerinnen und Winzern eine große Auswahl an Weinen aus dem aktuellen Sortiment zu degustieren und persönlich in Kontakt mit den Winzern zu treten.  Herzlichst laden wir Sie zu der diesjährigen Wein Burgenland Präsentation am 1. Dezember im MAK Wien ein. 
 
Event: Wein Burgenland Präsentation
Termin: Mittwoch, 1. Dezember 2021, 14:30–16 Uhr Fachbesucher, 16-20:30 Uhr Publikum
Location: MAK Wien, Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien
Eintritt: €30, €25 VVK
Eintrag: 11.11.21 / Absage 22.11.21
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________

November 2021 (34 Termine/22 Events) 

04.11.21 | 15-20 Uhr | Linz: Design Center| Wein Burgenland 2021 | €15
06.11.21 | 14-20 Uhr | Tattendorf: WG Reinisch | Lagenverkostung | K&K ANM!
05.-07.11.21 | 15-21/13-20 Uhr | Burgenland: Gols | Martinioben 2021 | €60
05.-09.11.21 | Italien: Meran Kurhaus | MeranoWineFestival2021 | €€+FCH
09.11.21 | 18-20:30 Uhr | Wien: Gergelys | SQ-Trophy 21/22 #2: Andreas Knötzl | €11
10.11.21 | 17-21 Uhr | Wien: Palais Ferstel | Steirischer Junker  | €
10.11.21 | 17-21 Uhr | Graz: Stadthalle | Steirischer Junker | €
11.11.21 | 18 Uhr | Wien: WG Wieninger | Rebenerzählungen: Weintaufe und Konzert | €29
11.11.21 | 18 Uhr | Wien: Altes Rathaus | Weinversteigerung | K
12.-14.11.21 | 17/14-20 Uhr | Burgenland: Weiden am See | Gemma Köllaschaun | €40
13.11.21 | 14-20 Uhr |  Tattendorf: WG Reinisch | Lagenverkostung | K&K ANM!
13.11.21 | 17-22 Uhr | Oggau: Gemeindekeller | Martiniloben 2021 | €10
13.11.21 | 18 Uhr | Kamptal: Langenlois | Weintaufe | €75
17.11.21 | 17-22 Uhr | Wien: Hilton Hotel | Wine Affairs: Winter Edition | €25/22
17.11.21 | 15-19/19-22 Uhr | Baden: Casino | The European Wine Tasting 2021 | ANM FCH
18.11.21 | 14-20 Uhr | Graz: Alte Universität | Mittelburgenland | €
18.+19.11.21 | 19 Uhr | Guntramsdorf: Jagdhof | Dinner & Degustation Piriwe & Ingler | €67
19-20.11.21 | ab 14 Uhr | Hohenruppersdorf: WG Vock | Jahrgangsverkostung 2021 | K&K
19.11.21 | 19 Uhr | Wien: Park Hyatt | Alles Wein: Trinkreif Salon Ball | €520
20.11.21 | 14-20 Uhr |  Tattendorf: WG Reinisch | Lagenverkostung | K&K ANM!
20.-21.11.21 | 13-20/12-18 Uhr | Carnuntum: Göttlesbrunn | 25. Leopoldigang | €€
ABG 22.-23.11.21 | 13-15/15-20 Uhr | Wien: Hofburg | Falstaff Rotweingala 2021 | €€
ABG 25.11.21 | Linz: DesignCenter | WeinBurgenland Tischpräsentation | €25/30
_________________________________________________________________________
ABG 25.11.21 | Linz: DesignCenter | WeinBurgenland Tischpräsentation | €25/30
 
WeinBurgenland Tischpräsentation 2021
Wir laden Sie ein mit 65 burgenländischen Winzern und Winzerinnen die aktuellen Weine zu verkosten! Es gibt neben altbekanntem auch viel Neues zu entdecken! 
 
Event: Wein Burgenland Präsentation Linz
Termin: Donnerstag, 25. November 2021, 15:00 – 20:30 Uhr 
Location: Design Center | Europaplatz 1, 4020 Linz
 
Hier finden Sie das Verzeichnis der Weingüter inkl. aller Weine!
Eintritt:: €25 VVK, €30 Tages/Abendkassa vor Ort
Eintrag: 11.11.21 / Absage 22.11.21
_________________________________________________________________________
ABG 22.-23.11.21 | 13-15/15-20 Uhr | Wien: Hofburg | Falstaff Rotweingala 2021 | €€

Falstaff Rotweingala 2021: ABGESAGT
Gleich an zwei Tagen steht im November 2021 der Rotweingenuss im Mittelpunkt. Verkosten Sie Rotweine von den besten Winzern Österreichs.
Beim Rotwein-Highlight des Jahres kommen Gourmets ganz auf ihre Kosten: Knapp 200 heimische Winzer prдsentieren in den Festsälen der Wiener Hofburg die 600 besten Rotweine Österreichs – und das an gleich zwei Tagen!
Ein besonderes Highlight ist die Siegerehrung mit der Prämierung der Grand-Prix Sieger, Reserve Trophy Sieger und der Falstaff Sieger 2021, die am Montag stattfinden wird. Außerdem wird der Falstaff Rotweinguide 2022 präsentiert.
 
UPDATE:
Beim Rotwein-Highlight des Jahres, das erstmals für zwei Tage anberaumt wurde, hätten rund   200 heimische Winzer in den Festsälen der Wiener Hofburg die 600 besten Rotweine Österreichs präsentieren sollen. Angesichts der jüngsten Entwicklungen rund um die zuletzt stark steigenden Corona-Infektionszahlen wurde eine zuverlässige wie sichere Realisierung der Veranstaltung allerdings unmöglich. Nach eingehenden Beratungen und schweren Herzens hat sich das Falstaff-Team daher dazu entschlossen, die Rotweingala 2021 abzusagen. Bereits gekaufte Tickets werden über den Ticketshop rückerstattet.
 
Termin: 22.–23.11.2021, 13–20 Uhr (Fachbesucher: 13-15 Uhr, Privatbesucher: 15-20 Uhr)
Location: Wiener Hofburg, Heldenplatz, 1010 Wien
2G-Regel: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie genesen oder geimpft sind. 
Der entsprechende Nachweis wird bei der Registrierung vor Ort überprüft.
Eintritt: €€
Eintrag: 11.11.21/ Absage 17.11.21
_________________________________________________________________________
20.-21.11.21 | 13-20/12-18 Uhr | Carnuntum: Göttlesbrunn | 25. Leopoldigang | €€

Endlich wieder Leopoldigang
Tradition und Zusammenhalt werden groß geschrieben in Carnuntum. So überrascht es nicht, dass die Winzer:innen aus dem Weinbaudorf Göttlesbrunn bereits zum 25. mal (!) gemeinsam zum Leopoldigang einladen. Ein Jubiläum also.
Wofür steht Göttlesbrunn? Für einen saftig-würzigen, engmaschigen Weinstil. Besonders die Rotweine zeigen eine samtige Fruchtigkeit. Grund dafür sind die Bedingungen im Arbesthaler Hügelland mit einem Unterboden von lehmigem Schluff, Sand, Kies und Löss. Der kühle Hauch vom nahe gelegenen Maria Ellender Wald bringt Spannung in den Wein.
Die Keller der Winzer:innen in Göttlesbrunn stehen offen am
 
Event: Leopoldigang
Location: Göttlesbrun
Termin: Samstag, 20. November - 13.00 - 20.00 und Sonntag, 21. November - 12.00 - 18.00
Info: www.leopoldigang.at
Eintrag: 11.11.21
_________________________________________________________________________ 
19.11.21 | 19 Uhr | Wien: Park Hyatt | Alles Wein: Trinkreif Salon Ball | €520
 
Wein statt Walzer: trinkreif Salon Ball am 19. November
"Alles Wein!" mit dieser Aufforderung eröffnen wir eine neue Eventserie, die große Vorfreude auf den Herbst macht.
 
Alles Wein statt Alles Walzer
Im Rahmen der Covid-Einschränkungen letztes Jahr hatten wir die Idee, einen Ball ohne Tanz zu organisieren. Dabei haben wir mit Freude festgestellt, dass wir nicht die einzigen sind, die ein kulinarisches Vergnügen dem tänzerischen vorziehen. Deshalb findet der trinkreif Salon Ball ohne Tanz, dafür mit einem köstlichen 5-Gang Dinner, guter Live Musik und ausgesuchten trinkreifen Weinen statt.
 
DAS WICHTIGSTE IN KÜRZE
> Freitag, 19. November 2021
> Beginn 19.00 Uhr
> Grand Salon des Park Hyatt Vienna, Am Hof 2, 1010 Wien
> Dress Code: Abendkleid & Black Tie
 
Wir haben den beeindruckenden 'Grand Salon' des Park Hyatt Hotels in Wien als Ballsaal gewählt: Wein festliches Ambiente in prächtigen Räumlichkeiten. Kunst vom Bildhauer und trinkreif-Künstler Markus Hofer veredelt im Rahmen einer "Table-Exhibition" das Ambiente.
 
Das Weinprogramm
Im Rahmen der im Ticketpreis inkludierten Weinbegleitung servieren wir folgende köstliche Tropfen:
 
- Bründlmayer Brut Nature Große Reserve 2017
- Bründlmayer Blanc de Noirs Große Reserve 2015
 
- Knewitz Chardonnay Reserve 2018 aus der Magnum
- F.X. Pichler Riesling M Smaragd 2001 aus der Magnum
- Tement Sauvignon Blanc Zieregg 2011 aus der Doppelmagnum
 
- Moric Lutzmannsburg Alte Reben aus der Doppelmagnum
- Dunn Cabernet Sauvignon Howell Mountain 2001
- Castillo Ygay Gran Reserva Especial 1959
 
- Chateau d'Yquem 2015 aus der Magnum
 
Neben der spannenden Weinbegleitung zum 5-Gang-Menü bieten wir eine exklusive Weinkarte an, die WeinliebhaberInnenherzen - auch ohne Cha Cha Cha-, Polka oder Rock'n Roll höher schlagen lassen.
 
Klein, fein und sicher
Wir legen großen Wert auf Sicherheit und führen den Ball im Rahmen der aktuell gültigen COVID-Sicherheitsvorschriften durch. Für alle Gäste gilt die 3G-Regel, MitarbeiterInnen machen zusätzlich kurzfristig PCR-Tests. Nur ca. 50 Gäste werden im 200 m2 großen Grand Salon einen genussvollen Abend auf großen Tischen mit ausreichend Abstand genießen.
 
Was wäre ein Ball ohne Tombola?
Selbstverständlich gibt es beim trinkreif Salon Ball eine Tombola, bei der gilt: jedes Los gewinnt! Als Gewinne warten attraktive Preise rund um das Thema Wein.
 
Event-Serie Trinkreif Alles Wein
Event:  Trinkreif Salon Ball 2021
Anmeldung & Kontakt: Clemens Riedl, clemens@trinkreif.at, T.0676/3849370
Eintritt: €520 pro Person oder €2900 pro Tisch für 6 Personen inkl. Aperitif, Menü und Weinbegleitung
Buchungen werden bevorzugt für ganze Tische (6 Personen) entgegengenommen. Gerne können aber auch einzelne oder paarweise Tickets erworben werden.
Eintrag: 11.11.21
_________________________________________________________________________
19-20.11.21 | ab 14 Uhr | Hohenruppersdorf: WG Vock | Jahrgangsverkostung 2021 | K&K
 
Liebe Weinfreundinnen und Weinfreunde!
Ein sehr guter Jahrgang 2021 reift in unserem Weinkeller, einige Vorboten, des neuen Jahrgangs, wie 
Bouvier  •  Frühroter Veltliner  •  Muskat Ottonel  •  Grüner Veltliner "Zwiefanger"
Franzzante Muskat Ottonel  •  Franzzante Rose
haben wir schon in Flaschen gefüllt und können gemeinsam mit unseren anderen Weinen, bei traditionellen Schmankerln, verkostet werden.
 
Wir würden uns sehr freuen, euch zum Auffüllen eurer Weinvorräte bei uns begrüßen zu dürfen,
selbstverständlich unter Einhaltung aller COVID-19-Maßnahmen.   Gerne liefern wir, die bestellten Weine, auch rechtzeitig bis zu den Festtagen, Eure Familie Vock
 
Event: Jahrgangsverkostung Vock 2021
Termin: Freitag, den 19. November 2021, und Samstag, den 20. November 2021, ab 14.00 Uhr
Info: www.weingut10er-vock.at
Veranstalter: Weingut 10er-Vock, 2223 Hohenruppersdorf, Steinbergweg 3
Kontakt: www.weingut10er-Vock.at, office@weingut10er-vock.at,
Tel.: +43 2574 85221 oder +43 699 10495556
Eintrag: 11.11.21
_________________________________________________________________________
18.+19.11.21 | 19 Uhr | Thermenregion: Guntramsdorf | Dinner & Degustation Piriwe & Ingler | €67
 
Dinner & Wein-Degustation im Jagdhof-Genießerhotel & Restaurant der Familie Franz Fakler,
Weinverkostung mit den Weingütern Josef Piriwe und Joe Igler am Donnerstag, 18. Nov. 2021 um 19:00 Uhr
Franz Fakler lädt am 18. und 19. November 2021 zum genussvollen Weinmenü. Verkosten Sie Weißweine vom Weingut Piriwe aus Traiskirchen und Rotweine vom Weingut Josef Igler aus Deutschkreutz im Blaufränkischland!
Wir freuen uns auf Sie bei diesem genussvollen Abend zu sehen!
Ihre Familie Piriwe & Team !
 
WEINE:
*****
Weingut Piriwe: PIRI secco 2020 * ansa 2017 * Neuburger Spielbrett 2017 * Chardonnay Grand Reserve 2015 * Spätrot-Rotgipfler Auslese 2017
*****
Weingut Igler: Rosè Secco 2020 * Cuvèe Classic 2018 * BF Reserve 2018 * Cuvèe Maximus 2018
 
 
MENÜ:
*****
Gruss aus der Küche
*****
„eingelegter Hering“
gebratener Apfel/saurer Chinakohl /Dill
*****
Topinambur & Haselnuss
Rucola/Schalotte/braune Butter
*****
Buttermakrele & Spitzbein (Schweinshaxe) 
gerösteter Knoblauch/Weizen/Senfkohl
*****
Entenbrust
Erdäpfelknödel/Rotkraut
*****
Gestockte Maronicreme
Gewürzwein/Birne
(vorbehaltlich kleiner Änderungen)
 
Event: Weinverkostung mit Dinner
Termin: 18. November 2021, 19 Uhr
Location: Jagdhof-Genießerhotel & Restaurant, Familie Franz Fakler, Hauptstr. 41, 2353 Guntramsdorf
Info: www.jagdhof.cc
Eintritt: €67,- pP - Inklusiveleistungen: Menü, Weine der Weinverkostung, Wasser – mit und ohne Kohlensäure & Kaffee 
Package: Weinverkostung inkl. Übernachtung mit Genießerfrühstück €110,- pro Person im Doppelzimmer!
Reservierung: T. +43 2236 52225 oder eMail: info@jagdhof.cc 
Info: www.jagdhof.cc
Eintrag: 14.11.21/11:25 Uhr
_________________________________________________________________________
18.11.21 | 14-20 Uhr | Graz: Alte Universität | Mittelburgenland | €
 
Mittelburgenland DAC Weinpräsentation in Graz
Die Winzer aus dem Mittelburgenland freuen sich, ihre aktuellen Weine in der Alten Universität in Graz, Hofgasse 14, 8010 Graz von 14.00 bis 20.00 Uhr zu präsentieren. Viel Fruchtwürze und Finesse, samtig anmutende Tannine und bester Trinkfluss.
Eintrag: 11.11.21
_________________________________________________________________________
17.11.21 | 17-22 Uhr | Wien: Hilton Vienna Park | Wine Affairs: Winter Edition | €25/22
 
Comeback nach Corona-Pause: WINE AFFAIRS lädt zur „Winter Edition”
 
17. November ab 17 Uhr, über 35 Weingüter und DJane-Tunes von Lola Pour
Die dynamischste Weinmesse des Landes feiert ihr Comeback mit der „wine affairs Winter Edition“ im Herzen von Wien. Am 17. November dreht sich im Hilton Vienna Park ab 17 Uhr alles um feine Weine und Spirituosen aus Österreich. Vom Kleinproduzenten bis zum Star erwartet die Gäste eine bunte Palette spannender Produkte. Für den ultimativen Sound sorgen die DJane-Tunes von Lola Pour. VVK-Tickets sind um 22 Euro auf www.wine-affairs.at/cms/events/buchen erhältlich.
„Nach der Pandemie-bedingten Zwangspause starten wir mit unserer Eventreihe „wine affairs“ wieder durch“, freut sich Jakob Lackner auf das Comeback der bei den vinophilen Partypeople so beliebten Veranstaltung. Die „Winter Edition“ findet im Hilton Vienna Park statt. Es gelten die aktuellen Bestimmungen für Veranstaltungen in Wien. „Wie werden die vorgegebenen Sicherheitsvorkehrungen penibel einhalten und sorgen dafür, dass sich unsere Gäste wohl fühlen und entspannt verkosten und plaudern können“, betont der Eventprofi Lackner.
 
WINTER EDITION: wine affairs lädt ins Hilton Vienna Park
„Die „wine affairs Winter Edition“ gibt den fantastischen Künstlerinnen und Künstlern der Weinwelt den perfekten Rahmen, um sich gekonnt vor einem vinophilen Publikum zu inszenieren“, beschreibt Jakob Lackner das Veranstaltungskonzept. Begleitet wird die große Bandbreite an verschiedensten Weinspezialitäten von kulinarischen Feinheiten und hippen DJane-Tunes von Lola Pour. Die großzügigen Räumlichkeiten des größten Hotels Österreichs, dem Hilton Vienna Park, laden mitten im Herzen der Wiener Innenstadt zum Verkosten ein. Ab 22h können alle Gäste den Abend in der neu errichteten Selleny’s Bar im Hilton bei einer After-Tasting-Party mit edlen Cocktails, oder einem eiskalten Bier ausklingen lassen.
 
Inspiration für die Festtage: Weine und Spirituosen aus Österreich
„Mit der Veranstaltung „wine affairs Winter Edition“ möchten wir den österreichischen Winzerinnen und Winzern noch vor Ende des Jahres die Möglichkeit bieten, ihre großartigen Weine einem sehnsüchtigen und neugierigen, weinaffinen Publikum zu präsentieren. Das Hilton Vienna Park als „Stamm-Austragungsort“ unserer Events bietet den bereits allseits bekannten und beliebten, idealen Rahmen für ein rauschendes Genussfest mit herrlichem Wein und chilligen Beats in urbaner Atmosphäre“, freut sich Jakob Lackner über die Winter-Ausgabe seiner beliebten Eventserie. „Für unsere Gäste eine gute Gelegenheit sich vinophile Inspirationen für den Winter bzw. für die Festtage zu holen“, betont er.
 
Genussfest: mehr als 35 Weingüter, edle Spirituosen & edle Snacks
„Über das gut aufgestellte Netzwerk von wine affairs konnten einige der besten österreichischen Winzerinnen und Winzer sowie spannende Neuentdeckungen mit ihren edelsten Produkten für die vinophile und hungrige After-Work Community im Hilton gewonnen werden“, so Jakob Lackner. Mit an Bord sind bei der Winter Edition von wine affairs unter anderem: Schloss Gobelsburg/Kamptal, Weingut Polz/Südsteiermark, Weingut Lenikus/Wien, Weingut Höllmüller/Wachau, Weingut Kuntner/Weststeiermark, Weingut Keringer/Neusiedlersee, Weingut Christen/Weinviertel, Weingut Türk/Kremstal, Weingut Hummel/Weinviertel, Weingut Dürnberg/Weinviertel, Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein/Weinviertel, Domäne Wachau, Weingut Zantho/Neusiedlersee, Weinkellerei Maximilian Aichinger/Kamptal, Neckenmarkt - die Winzer/Mittelburgenland, Weingut Christoph Kroiss/Neusiedlersee, Weingut Michlits-Stadlmann/Neusiedlersee, KulturWeingut Kästenburg/Südsteiermark, Weinhof vlg. Ritter/Kärnten, Eichenwald Weine/Mittelburgenland, Weinbau Menitz/Leithaberg, Rotweingut Lang/Mittelburgenland, Weingut Haimerl/Kamptal, Weingut Haidl/Wagram, Weingut Pluschkovits/Leithaberg, Weingut Marius Pimpel/Carnuntum, Weinbau Pletzer/Weinviertel, Da Rebler/Mittelburgenland, Weingut Wallner/Weinviertel, Weinrieder/Weinviertel, Weingut Burger/Weinviertel, Weingut Tschank/Leithaberg, u.v.m.
Edle Spirituosen werden von der bekannten Horvath's Spezereyen Kontor aus Deutsch-Wagram und vom innovativen Start-up „Wiener Dirndl“ zur Verkostung gereicht. Die noble Küche des Hilton Vienna Park serviert - wie gewohnt - edle und abwechslungsreiche Speisen für alle hungrigen Gäste.
Weitere Informationen zu den ausstellenden Weingütern werden auf Wine Affairs - Winter Edition @Hilton Vienna - 17. November 2021 | Facebook aktualisiert
 
Event: WINE AFFAIRS „Winter Edition”:
Datum: Mittwoch, 17. November 2021, 17–22 Uhr (Tasting)
Eintritt: €22 VVK, €25 Abendkassa
Location: Hilton Vienna Park, 1030 Wien, Am Stadtpark 1

Infos: www.wine-affairs.at
Eintrag: 09.11.21
_________________________________________________________________________
17.11.21 | 15-19/19-22 Uhr | Baden: Casino | The European Wine Tasting 2021 | ANM FCH
 
The European Wine Tasting 2021
Top- Weingüter aus den spannendsten europäischen Weinbauländern wie Frankreich, Deutschland, Italien, Österreich, Ungarn, Moldavien, Rumänien u.v.m. laden zu einer exklusiven Verkostung.Verkosten Sie eine die breite Vielfalt europäischer Weine, die auf dem österreichischen Markt noch nicht vertreten sind. Nützen Sie die Gelegenheit, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und Ihr Sortiment dynamisch weiterzuentwickeln.
 
Beachten Sie bitte: Eintritt im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung der Casinos Austria AG ab dem 18.Lebensjahr. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich! Der Zugang zur Verkostung ist nur mit einem Casino Check-in möglich. Casino Baden und WineBiz Network freuen sich auf Ihren Besuch!
 
Weingüter European Testing 2021
Montelvini www.montelvini.it Italien Venetien
Domaine Bosc Long www.domaine-bosclong.com Frankreich Südwest, Gaillac
Weingut Rinke www.rinke-weine.com Deutschland Mosel, Saar
Weingut Heggenberger www.heggenberger.at Österreich Thermenregion
Weingut Haring www.pichlippi.at Österreich Weststeiermark
Weingut Franz Schindler www.weingut-schindler.at Österreich Neusiedlersee- Hüglelland
Azienda Agricola Ronca www.cantinaronca.it Italien Venetien
Azienda Agricola Sancin www.sancin.com Italien Friaul Julisch Venetien
Schlossgut Liebieg www.schlossgut-liebieg.de Deutschland Mosel
Weingut Dopler www.weingut-dopler.at Österreich Thermenregion
Heurigenweingut Frühwirth www.fruehwirth.bio Österreich Thermenregion
Weingut Wien Cobenzl www.weingutcobenzl.at Österreich Wien
Weinberghof Ilkerl www.ilkerl.com Österreich Kremstal
JooRia Wine www.jooriawine.com Moldavien
Weingut Jaqueline Klein www.klein-wein.at Österreich Neusiedlersee
Weingut Juliana Wieder www.weingut-juliana-wieder.at Österreich Mittelburgenland
WachterWein www.wachterwein.at Österreich Südburgenland
Cantina Fratelli Pardi www.cantinapardi.it Italien Umrien
Bader Wein www.baderwein.at Österreich Mittelburgenland
Bodegas Anadas www.carewines.com Spanien DOP Carinena
Weingut Adam - Schererkogl www.adam-schererkogl.at Österreich Südsteiermark
Weingut Keringer www.keringer.at Österreich Neusiedlersee
Bauer - die Weinfamilie www.bauerweine.at Österreich Neusiedlersee
Bixio Poderi www.bixiopoderi.it Italien Venetien, Molise
Weingut Erwin Winkler www.weinmitbiss.at Österreich Kremstal
Weingut Pinetz www.pinetz.com Österreich Neusiedlersee
Weingut Etl www.weingut-etl.at Österreich Neusiedlersee
Weingut Hautzinger www.hautzinger.at Österreich Neusiedlersee
Weingut Hans Igler www.hans-igler.at Österreich Mittelburgenland
Weingut Fuhrgassl-Huber www.fuhrgassl-huber.at Österreich Wien
Bodegas Ca n'Estella www.fincacanestella.com Spanien Penedes, Cava
Weingut Franz Anton Mayer www.mayer-wein.at Österreich Wagram
Villa Wanda Organic Winery www.wandabor.hu Ungarn Eger
Harsànyi Winery www.harsanyipinceszet.hu Ungarn Tokaj
Vgnobles Michel Decazes www.vignobledecazes.com Frankreich Bordeaux
Bock Estate www.bock.hu Ungarn Villàny
Csányi Winery www.csanyipinceszet.hu Ungarn Villàny
Gere Attila Winery www.gere.hu Ungarn Villàny
Gere Tamás & Zsolt Winery www.geretamas.hu Ungarn Villàny
Lelovits Tamás Winery www.lelovits.hu Ungarn Villàny
Sauska Villány Winery www.sauska.hu Ungarn Villàny
...
 
Event: THE EUROPEAN WINE TASTING 2021
Zielgruppe: nur für Fachbesucher (Importeure, Einkäufer, Weinhandel, Gastronomie, Hotellerie, Sommeliers, Mitglieder der Sommeliervereine, Club der Weinakademiker, Businesskunden, Presse, Blogger)
Eintritt: nur nach rückbestätigter Anmeldung/Akkreditierung
Kostenpflichtig: Nein (Anmeldung und Akkreditierung erforderlich)
Termin: Mittwoch, 17.November 2021
15–19 Uhr Verkostung für internationale Importeure und akkreditierte Fachbesucher
19–22 Uhr Verkostung für internationale Importeure, akkreditierte Fachbesucher und private Weinenthusiasten
Location: Casino Baden, Kaiser-Franz-Ring 1,A- 2500 Baden
Anmeldung und Akkreditierung: bitte Anmeldeformular ausfüllen und senden an info@winebiz.net 
Veranstalter: WineBiz Network, Neubaugasse 12, A-7311 Neckenmarkt, www.winebiz.net, info@winebiz.net
Ansprechperson: Roland Hahn, WineBiz Network
Info: www.winebiz.net, www.casinos.at/de/baden
Eintrag: 11.11.21
_________________________________________________________________________
13.11.21 | 18 Uhr | Kamptal: Langenlois | Weintaufe | €75

Weintaufe Langenlois 2021
Weintaufe der Weinbauvereine Langenlois und Zöbing sowie des Ursin Hauses mit Patin Bundesministerin für Landesverteidigung Klaudia Tanner in der Festhalle Zöbing. 
 
Event: Weintaufe Langenlois
Termin: 13. November 2021, ab 18 Uhr
Location: Festhalle Zöbing
Eintritt: € 75,00 p.P. inklusive Sektempfang, Weintaufe, 4-Gang-Menü vom Topwirten Gutmann, Weinbegleitung und Weinherbst-Dixielandband.  Keine Abendkassa! 
Info: www.ursinhaus.at
_________________________________________________________________________
13.11.21 | 17-22 Uhr | Oggau: Gemeindekeller | Martiniloben 2021 | €10
 
Oggauer Martiniloben
Der Oggauer Weinbauverein ladet am 13. November 2021 in den Oggauer Gemeindekeller ein!
Mit kommentierter Jungweinverkostung von DI Christian Zechmeister!
 
Event: Oggauer Martiniloben
Termin: 13. November 2021, 17 - 22 Uhr
Location: Gemeindekeller Oggau
Eintritt: € 10
Eintrag: 11.11.21
_________________________________________________________________________
12.-14.11.21 | 17/14-20 Uhr | Burgenland: Weiden am See | Gemma Köllaschaun | €40
 
Gemma Köllaschaun zu Martini!
Nach einem Jahr coronabedingter Pause, ruft Weiden am See wieder „Gemma Köllaschaun“ zu Martini und bereitet sich auf die allseits beliebte Veranstaltung vor, wobei am Tag der Veranstaltung selbstverständlich die aktuell gültigen gesetzlichen Regelungen der Gesundheitsbehörden zu beachten sind!
Die örtlichen Winzer_innen laden zum traditionellen Martiniloben um mit Weinliebhabern feinste Tropfen zu verkosten und die knusprige Martinigans wartet in den örtlichen Gastronomiebetrieben auf ihren Verzehr. 
Im Teilnehmerbeitrag von EUR 40,-- pro Person und Wochenende ist ein EUR 25,-- Weineinkaufsgutschein inkludiert. Das Konzept des Weidener Martinilobens ist einfach und über viele Jahre sehr erfolgreich:
Jeder Besucher darf an den Veranstaltungstagen beliebig verkosten.25,- Euro davon können in Form eines Gutscheins gegen Weine bei den teilnehmenden Winzern eingetauscht werden. Auch am Sonntag haben die Besucher die Möglichkeit, ihre Lieblingsweine direkt bei den Weinbaubetrieben einzukaufen.
Das genaue Programm finden Sie anbei. Es würde uns freuen wenn Sie unsere Veranstaltung in Ihrem Medium in Ihrem Veranstaltungskalender hinzufügen.
Die „Weidener Winzer_innen“ freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen und son
 
Event: Gemma Köllaschaun zu Martini!
Termin: 12. bis 14. November 2021, FR: 17-20 Uhr | SA: 14-20 Uhr | SO: Weineinkauf 
Location: Weiden am See
Eintritt: €40
Eintrag: 11.11.21
_________________________________________________________________________
11.11.21 | 18 Uhr | Wien: Altes Rathaus | Weinversteigerung | K

25. Weinversteigerung zugunsten des Integrationshauses
Live-Auktion: am 11.11.21 ab 18.00 Uhr // www.integrationshaus.at/wein
25. Weinversteigerung zugunsten des Integrationshauses
Online: 8. November 2021–12. November 2021
 
Edle Tropfen, guter Zweck - Weinversteigerung
Die Weinversteigerung zugunsten des Integrationshauses heuer live und online
Besondere Raritäten aus den Weinkellern österreichischer und internationaler Top-Weingüter werden heuer  in einer einwöchigen Online-Auktion von 8.-12.11.2021 über das Dorotheum und am 11.11.2021 in einer Live-Auktion im Bank Austria Salon im Alten Rathaus versteigert.
 
Achtung: bei den beiden Auktionen werden unterschiedliche Weine versteigert! Der Katalog zum Download und weitere Informationen zu den Autkionen werden rechtzeitig online gestellt.
Unterstützung findet das Projekt wie immer von einer großen Winzer- und Freundesrunde: Um die Weinspenden für die Auktion kümmert sich Heike Heinrich vom Weingut Heike & Gernot Heinrich, für den Katalog und die Schätzung sorgt Weinjournalist Helmut Knall von wine-times.com und Sylvia Petz begleitet mit Kommunikation. Danke auch an UniCredit Bank Austria und das Dorotheum.
 
Event: Live Auktion im Alten Rathaus
Termin: Donnerstag, 11. November 2021
Eintritt: Spenden ab Euro 10,- erbeten
Location: Bank Austria Salon im Alten Rathaus, Wipplingerstraße 8, 1010 Wien


Einlass: 18:00; Beginn Auktion: 19:30

Moderation: Sängerin Birgit Denk, Helmut Knall (Wine-Times) und Gäste.
Auktionator: Philipp Hutten (Dorotheum)
An der Weinbar werden Weine der Pannobile-Winzer*innen und vom Weingut Bründlmayer ausgeschenkt. Dazu gibt es Sandwiches vom Schwarzen Kameel.
Katalog zum Download unterhalb.
COVID-Regelung: • Einhaltung der  2G Regel  • Erhebung der Kontaktdaten
_________________________________________________________________________
11.11.21 | 18 Uhr | Wien: WG Wieninger | Rebenerzählungen: Weintaufe und Konzert | €29

Weintaufe im Weingut Wieninger einmal anders
Ein verrücktes Jahr nähert sich seinem Ende, hinterlässt viele unvergessliche Eindrücke, nicht zuletzt eine außergewöhnliche Lese, die einen großartigen Jahrgang ergeben dürfte.
 
Demütig wollen wir das auch feiern und veranstalten erstmals eine Weintaufe im Weingut Wieninger – eine Weintaufe einmal ganz anders.
 
Unter dem Titel „Rebenerzählungen“ hat das symphatische Duo Annea (Andrea Edlbauer am Saxofon und Barbara Maria Neu an der Klarinette) 9 verschiedene Weine spannender österreichischer WinzerInnen vertont und diesen beiden Damen wollen wir am 11.11.2021 eine Bühne bieten, um diese Kompositionen kozertant zum Besten zu geben.
 
Zu jedem Musikstück reichen wir den
jeweiligen vertonten und künstlerisch dargestellten Wein von den WinzerInnen: Birgit Braunstein, Katharina Tinnacher, Michael Moosbrugger, Leo Alzinger, Familie Winkler Hermaden, Dorli Muhr, Anita & Hans Nittnaus, Heidi Schröck & Söhne und Fritz Wieninger.
 
Eine Weinreise durch verschiedene Gebiete mit verschiedenen Stilen und Handschriften, komponiert, vertont und künstlerisch dargestellt durch das Duo Annea, das sich intensiv mit den Charakteristiken der einzelnen Weine auseindergesetzt hat.
 
Das Konzert findet in unserem Preßhaus statt, als Aperitif reichen wir Kostproben vom Jahrgang 2021 und für ein paar Kleinigkeiten als Unterlage ist ebenfalls gesorgt.
 
Die Wieninger´s freuen uns auf Ihren Besuch!
 
Termin: 11.11.2021 ab 18.00 Uhr
Eintritt: € 29,- Tickets erhältlich im Online Shop
Achtung: Die Tickets werden NICHT versendet. 
Nach Bezahlung werden wir Sie auf unsere Gästeliste setzen!
Bitte beachten Sie die tagesaktuellen COVID-19 Verordnungen!
Info: www.wieninger.at
_________________________________________________________________________
09.11.21 | 18-20:30 Uhr | Wien: Gergelys | SQ-Trophy 21/22 #2: Andreas Knötzl | €11
 
12. Schlossquadrat-Trophy 2021/2022
Thermenregion-Jungwinzer im Finale von JungwinzerInnen-Wettbewerb: Andreas Knötzl am 9. 11. 2021 
Voranmeldung unter info@schlossquadr.at erforderlich.
 
Am Dienstag, den 9. November geht der beliebte JungwinzerInnen-Wettbewerb im Wiener Schlossquadrat in die nächste Runde: Finalist #2 ist der niederösterreichische Jungwinzer Andreas Knötzl aus der Thermenregion. Er präsentiert ab 18 Uhr seine Weine im Restaurant Gergely’s. Bereits zum 12. Mal sucht die Initiative zur Förderung österreichischer NachwuchswinzerInnen in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein das „Weintalent des Jahres“. Insgesamt haben es 6 junge WinzerInnen (5 aus NÖ, 1 aus STMK) ins Finale geschafft. Bis April 2022 werden die Finalisten bei monatlichen Weinverkostungen vorgestellt. Der/Die GewinnerIn wird im Mai 2022 beim großen Finale gekürt und darf sich über den Elektro-SUV Hyundai Kona - zur Verfügung gestellt von Hyundai Österreich für 6 Monate - freuen. Termine: www.schlossquadrat-trophy.at
 
Finalist #2: Andreas Knötzl setzt auf Weine, die Spaß machen
„Meine Weine sollen Trinkfreude pur sein und Gusto auf ein zweites Glas machen“ betont der Jungwinzer und Familienvater aus der niederösterreichischen Thermenregion. Der ausgebildete Kellermeister hat die Fachschule für Weinbau in Eisenstadt absolviert und sein Praktikum beim Weingut Aumann abgeschlossen. Andreas Knötzl (Jahrgang 1991) ist Finalist #2 der 12. Schlossquadrat-Trophy und präsentiert seine Weine am 9. November im Gergely’s. Voranmeldung unter info@schlossquadr.at erforderlich. Bei guter Witterung steht auch der überdachte und beheizte outdoor Verkostungsbereich zur Verfügung.
 
Weingut Knötzl in Tattendorf: Wein, Heurigen & Schmankerl vom Schwein 
Das Weingut Knötzl ist ein Familienbetrieb in der niederösterreichischen Thermenregion. Bewirtschaftet werden rund 4,5 Hektar in und um Tattendorf. Zu den wichtigsten Lagen zählen Ried Frauenfeld und Ried Gstoini. Bei den Weinsorten liegt der Fokus ganz klar auf den Rotweinen – regionstypisch auf Sankt Laurent und Pinot Noir – bei den Weißweinen steht der Chardonnay im Mittelpunkt. Zum Weingut gehört ein Heuriger, bei dem zum Glas Wein gerne hausgemachte Schmankerln von selbstgemästeten Schweinen, wie Blunze, Presswust und Co. serviert werden.
 
Wohin nach der Trophy?
4 Lokale laden ein zum Verweilen.
„Wohin nach der Schlossquadrat-Trophy? Auf diese Frage bieten sich unseren Gästen gleich vier kulinarische Möglichkeiten“, betonen Jürgen Geyer und Rudolf Kirschenhofer. Im Café Cuadro gibt es herrliche Taps und Burger sowie eine gut sortierte Auswahl an österreichischen Weinen und Cocktails. Im Silberwirt erwartet die Gäste herzhafte Wiener Beisl Küche und neben den Weinen der Finalisten der JungwinzerInnen-Trophy auch das hauseigene Margaretener Bräu. Die Trattoria Margareta punktet mit Italo-Feeling und einer dazu passenden Weinkarte und das Gergely’s ist bekannt für saftige Steaks und Ribs. „In all unseren Lokalen wird die Liebe zum Wein zelebriert. Wir sind bemüht, unseren Stammgästen neben beliebten Klassikern regelmäßige Neuentdeckungen aus Österreich zu präsentieren“, so Jürgen Geyer, Geschäftsführer der Schlossquadrat-Gastronomiebetriebe.
 
+++ Updates zu den Terminen siehe www.schlossquadrat-trophy.at und Facebook +++ ++++ 5 WinzerInnen aus Niederösterreich, 1 Winzer aus der Steiermark ++++ ++++ Outdoor-Verkostungsbereich ++++ Voranmeldung zur Verkostung erforderlich ++++ Es gelten die aktuellen Bestimmungen für Veranstaltungen ++++ 
 
Event: Schlossquadrat-Trophy 2021/2022
Location: Alle Verkostungen finden im Restaurant Gergely’s von 18 bis ca. 20.30 Uhr statt.
Das große Finale findet am 11. Mai ab 17.30 Uhr im Innenhof (Gergely’s & Silberwirt) statt.
 
NEU ANMELDUNG: Outdoor-Verkostungsbereich +++ Voranmeldung erforderlich +++
Das Schlossquadrat bietet seinen Gästen ab sofort einen (beheizten) Outdoor-Verkostungsbereich. Zur Einhaltung der vorgeschriebenen Besucherzahlen ist eine Voranmeldung zu den einzelnen Verkostungen erforderlich: info@schlossquadr.at oder 01/544 07 67.
 
Bitte die 3-G-Regeln bzw. aktuelle Updates zum Besuch von Veranstaltungen in Wien berücksichtigen.
Eintritt/Kostbeitrag (Einzelverkostungen): € 11,- (inkl. Fingerfood, Brot & Wasser)
Kostbeitrag Finale: € 22,- (inkl. Kostproben aus der Schlossquadrat-Küche, Brot & Wasser)
Voranmeldung unter info@schlossquadr.at oder 01/544 07 67 erforderlich.
Eintrag: 07.11.21
_________________________________________________________________________
Schlossquadrat-Tropy 2021/2022
Neuigkeiten aus dem Wiener Schlossquadrat:JungwinzerInnen-Trophy startet im Oktober
„Selbstgemachtes“ von Rudi Kirschenhofer, kulinarische Highlights im Herbst 2021
 
5 Finalisten aus NÖ, 1 Finalist aus der STMK
„Es geht wieder los! Wir freuen uns sehr ab 12. Oktober 2021 die 6 jungen WinzerInnen, die es ins Finale der beliebten Weintrophy geschafft haben, zu präsentieren“, so Jürgen Geyer, Geschäftsführer der Schlossquadrat Gastronomiebetriebe. Die Finalisten kommen aus 6 österreichischen Weinbaugebieten (Südsteiermark, Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental, Wagram). Als Sponsor für den Hauptpreis der 12. Schlossquadrat-Trophy konnte Hyundai Österreich gewonnen werden: Für den/die Trophy-Sieger/in gibt es den Hyundai KONA Elektro für 6 Monate. Bereits zum 12. Mal bietet das Schlossquadrat österreichischen NachwuchswinzerInnen eine Bühne in Wien. Die Initiative zur Förderung junger Weintalente wurde 2009 vom Gastronomiebetrieb Schlossquadrat in Kooperation mit dem SALON Österreich Wein ins Leben gerufen. Die Schlossquadrat Trophy 2022 startet am 12. Oktober 2021 im Gergely’s mit Jungwinzer Mathias Prugmaier vom Weingut Assigal, Südsteiermark. (TIPP: Outdoor Verkostungsbereich!!!)
++++ 5 WinzerInnen aus Niederösterreich, 1 Winzer aus der Steiermark ++++
 
++++ Outdoor-Verkostungsbereich ++++ Voranmeldung zur Verkostung erforderlich ++++ Bitte die 3-G-Regel und etwaige Updates für den Besuch der Veranstaltungen zu beachten ++++
 
Die 6 FinalistInnen 2022 kommen aus Niederösterreich und der Steiermark

„Niederösterreichs Weinbaubetriebe setzen auch dieses Jahr wieder ein starkes Signal: 5 der 6 Finalisten kommen aus Niederösterreich“, zeigt sich Jürgen Geyer beeindruckt. Ins Finale geschafft haben es Nachwuchstalente aus der Thermenregion, Weinviertel, Kamptal, Traisental und Wagram: Andreas Knötzl (Tattendorf), Wilfried Bauer (Jetzelsdorf), Paul Retzl (Zöbing), Kathrin Brachmann (Traismauer) und Johannes Fritz (Wagram). Für die Südsteiermark geht Mathias Prugmaier (Leibnitz) ins Rennen. „Eine große Chance für Österreichs WinzerInnennachwuchs: Den vielen jungen Talenten bietet die Schlossquadrat-Trophy eine gute Gelegenheit, die eigenen Weine in Wien zu präsentieren und wichtige Kontakte zu knüpfen““, betont Chris Yorke, GF der Österreich Wein Marketing.
 
Hauptpreis: Der Hyundai KONA Elektro-SUV für 6 Monate
Als Hauptpreis des JungwinzerInnenwettbewerbs winkt 2022 wieder ein ganz besonderer Hauptpreis: der Elektro-SUV KONA von Hyundai für 6 Monate zur Verfügung gestellt von Hyundai Österreich. „Das perfekte Fahrzeug für junge WinzerInnen“, schmunzelt Erich Gstettner, Leiter E-Mobilität & Flotte Hyundai Österreich. Neben der begehrten Glastrophäe erhält das „Weintalent des Jahres“ eine Einladung zum SALON Dinner und ein Inserat im SALON Guide 2022. Weitere Preise für den Gewinner sind: 10.000 Flaschenaufkleber gesponsert von Marzek etiketten+packaging und Flaschen im Wert von € 1.000,- von Müller Glas. Die ÖGZ stellt ein Weinporträt im Wert von € 6.500,- zur Verfügung. Vom Falstaff Verlag bekommt der/die Sieger/in zwei Tickets für die Champagner Gala 2022, weiters erhält jeder Finalist ein kostenloses 1-Jahres-Abo vom Falstaff Magazin, sowie Tickets für die Rotwein- und Weißwein-Gala. Römerquelle unterstützt die Eventreihe mit Mineralwasser. „Und wir haben eine Kooperation mit der winebank in Wien“, freut sich Jürgen Geyer.
 
News aus der Schlossquadrat-Küche: Selbstgemachtes für Zuhause „Schlossquadrat im Glas“
„Die Idee zu unserer Linie „Selbstgemachtes im Glas“ ist im Lockdown entstanden“ erzählt Rudi Kirschenhofer, Geschäftsführer und kulinarisches Mastermind der Schlossquadrat-Betriebe: „Wir haben für den Genuss daheim die beliebtesten Spezialitäten in Gläser abgefüllt“. Neben Klassikern aus der Schlossquadrat-Küche wie Rindsgulasch, Rindroulade, Kalbsrahmbeuscherl, Paprikahuhn und hausgemachtes Sugo aus der Trattoria, gibt es saisonale Schwerpunkte. Für den Herbst gibt es ein Wildschweinragout, Hirschragout sowie ein Sugo Cinghiale (Wildschwein-Sugo). Der Preis pro Glas liegt zwischen EUR 9.90 und 14.90. Erhältlich täglich von 11 bis 20 Uhr in der Trattoria Margareta im Schlossquadrat. In den insgesamt 4 Lokalen in Margareten (Cuadro, Silberwirt, Margareta und Gergely’s) sind für den Herbst vielfältige kulinarische Highlights geplant: Sturm, Wildgerichte, Fisch-Spezialitätenwochen sowie Martinigansl.
 
Jede Stimme zählt: Publikum und Fachjury voten für das Weintalent des Jahres
„Aus welcher Weinbauregion kommt 2022 das Weintalent des Jahres?“, diese Fragen stellt sich das weininteressierte Stammpublikum der Schlossquadrat-Trophy, die am 12. Oktober 2021 mit Jungwinzer Mathias Prugmaier aus Leibnitz, Südsteiermark, startet. Der Vorjahres-Sieger, Daniel Jungmayr, kam aus dem niederösterreichischen Weinviertel. Das Voting im Wettbewerb erfolgt dreistufig: Es zählen die Bewertungen der BesucherInnen bei den Einzelverkostungen, die Punkte der Fachjury sowie die Stimmen der anwesenden Gäste beim großen Finale im Mai. Für das kulinarische Wohlbefinden bei den Einzelverkostungen und beim Finale sorgt das Team der Schlossquadrat-Küche unter der Leitung von Rudolf Kirschenhofer.
 
11. Jänner 2022: Wilfried Bauer, Weingut Norbert Bauer, Weinviertel
8. Februar 2022: Paul Retzl, Weingut Retzl, Kamptal
8. März 2022: Kathrin Brachmann, Weingut Brachmann, Traisental
12. April 2022: Johannes Fritz, Weingut Fritz, Wagram
Finale Schlossquadrat Trophy 2022: 11. Mai 2022
 
Event: Schlossquadrat-Trophy 2021/2022
Location: Alle Verkostungen finden im Restaurant Gergely’s von 18 bis ca. 20.30 Uhr statt.
Das große Finale findet am 11. Mai ab 17.30 Uhr im Innenhof (Gergely’s & Silberwirt) statt.
 
NEU ANMELDUNG: Outdoor-Verkostungsbereich +++ Voranmeldung erforderlich +++
Das Schlossquadrat bietet seinen Gästen ab sofort einen (beheizten) Outdoor-Verkostungsbereich. Zur Einhaltung der vorgeschriebenen Besucherzahlen ist eine Voranmeldung zu den einzelnen Verkostungen erforderlich: info@schlossquadr.at oder 01/544 07 67.
 
Bitte die 3-G-Regeln bzw. aktuelle Updates zum Besuch von Veranstaltungen in Wien berücksichtigen.
Eintritt/Kostbeitrag (Einzelverkostungen): € 11,- (inkl. Fingerfood, Brot & Wasser)
Kostbeitrag Finale: € 22,- (inkl. Kostproben aus der Schlossquadrat-Küche, Brot & Wasser)
Voranmeldung unter info@schlossquadr.at oder 01/544 07 67 erforderlich.
 
Info: www.schlossquadrat-trophy.at oder www.facebook.com/schlossquadrat
_________________________________________________________________________
06.11.21 | 14-20 Uhr | Tattendorf: WG Reinisch | Lagenverkostung | K&K ANM!
 
Lagenverkostung mit Subskription: 6.11., 13.11. und 20.11.2021
Voranmeldung via E-Mail oder telefonisch erbeten. Es gelten die aktuellen Corona Regeln.
 
Die Familie Reinisch bewirtschaftet Weingärten in Tattendorf und Gumpoldskirchen, vinifiziert wird am Johanneshof in Tattendorf, www.j-r.at
„Alle Jahre wieder laden wir im November zur Subskription für unsere roten Lagenweine aus der Riede Holzspur sowie zur Verkostung unserer weißen Lagenweine und einiger Fassproben ein. Die Lagenverkostung am Johanneshof ist ein Fixpunkt für alle Weinliebhaber“, freut sich Michael Reinisch auf ein Wiedersehen mit Stammkunden und neuen Weinfans in Tattendorf. An drei Samstagen im November (6.11., 13.11. und 20.11.) lädt die Familie Reinisch von 14 bis 20 Uhr auf den Johanneshof ein. „Ebenfalls zur Verkostung gereicht wird unser Ried Lores Chardonnay 2019. Das ist unser Weintipp für die Festtage. Ein Weißwein, der gut zu gebackenem Karpfen, Fischsuppe und geräuchertem Aal passt, als auch zu edlen Innereien wie z.B. Kalbsleber oder Bries“, betont Hannes Reinisch. „Natürlich gibt es auch alle aktuellen Weine aus unserem Sortiment zu probieren. Wir beraten gerne beim Auffüllen der privaten Weinbestände für die Feiertage“, so Christian Reinisch. Um Voranmeldung wird gebeten unter office@j-r.at oder 02253-81423.
Bei der alljährlichen Lagenverkostung gibt es traditionell die ersten Fassproben der Riede Holzspur, wo Pinot Noir und St. Laurent von dem Winzertrio kultiviert werden, zu verkosten. „Rotweinfans können den Jahrgang 2020 aus der Riede Holzspur subskribieren und wir stellen unsere weißen Lagenweine, Jahrgang 2018 und 2019, vor“, so Michael Reinisch. Weiters gibt es Weinproben der Premiumrotweine (2017, 2018, 2019) zu verkostet. Ganz bewusst setzen die Reinisch-Brüder beim Verkaufsstart ihrer Weine auf Langsamkeit und Reife. „Viele hervorragende Weine werden in Österreich leider immer noch zu jung und zu wenig gereift getrunken“, so Hannes Reinisch. „Dem möchten wir mit der alljährlichen Lagenverkostung ganz aktiv entgegenwirken und unseren Kunden zeigen, was in unseren Weinen steckt und wieviel Freude gereifte Rot- und Weißweine machen“, so Christian Reinisch. An den drei Terminen zur Lagenverkostung berät die Familie Reinisch gerne beim Auffüllen der Weinvorräte für die Festtage und gibt Tipps zur Einlagerung von Lagen- und Premiumweinen.
 
Festtagswein vom Johanneshof Reinisch für Chardonnay Aficionados:
Ried Lores Chardonnay BIO 2019 – perfekt zur Kalbsleber!
„Die Trauben für diesen Chardonnay reifen in der Ried Lores, der tiefsten und kühlsten Ried in Tattendorf“, so Christian Reinisch. „Die Rebstöcke sind mehr als 30 Jahre alt und stehen auf kalkreichen Schwemmlandböden“, betont der Winzer. Der Riedenname kommt aus früheren Zeiten, als hier Schilfrohr geschnitten wurde, das in der Mundart „Rohrlys“ genannt wurde. „Daraus entstand im Laufe der Zeit der Riedenname „Lores““, erzählt Hannes Reinisch. Vergärung und Reifung erfolgten in einem Mix aus neuen und gebrauchten Holzfässern verschiedener Größen für 9 Monate. „Unser Chardonnay Ried Lores ist mein Lieblingswein in der kälteren Jahreszeit“, verrät Michael Reinisch. Der kraftvolle, elegante Wein passt sehr gut zu gebackenem Karpfen, Fischsuppe oder geräuchertem Aal. „Wir empfehlen den Wein auch sehr gerne zu kräftigem Geflügel, wie Fasan oder Truthahn sowie zu edlen Inneren, wie Kalbsleber, Kalbsnieren oder Bries“, so Michael Reinisch. TIPP: Auch eine gute Weißweinalternative zum Käseteller mit Blauschimmelkäse. Der 2019er Jahrgang ist um € 19,60 ab Hof oder im Online-Shop erhältlich.
 
Voranmeldung erbeten: Lagenverkostung 3mal im November
„Um den nötigen Abstand beim Verkosten und Einkaufen sicherzustellen, bieten wir die Lagenverkostung dieses Jahr wieder an 3 Samstagen im November an.“, betont Michael Reinisch. Am 6.11., 13.11. und 20.11. ist die gesamt Familie Reinisch im Einsatz und berät von 14 bis 20 Uhr WeinliebhaberInnen beim Auffüllen der privaten Weinvorräte. Als kleine kulinarische Unterlage werden Schinken und Speck von den Schwäbisch Hall Schweinen, die am Johanneshof aufgewachsen sind, gereicht.
Erste Prognose zum 2021er Jahrgangs in der Thermenregion:
„Wir haben heuer mit unserer Ernte Mitte September begonnen und sind auf der Zielgeraden. Die angenehmen Temperaturen der letzten Wochen ließen die Reife voranschreiten und die kühlen Nächte sorgten für eine ausdrucksstarke Aromenausprägung. Wir freuen uns auf vielversprechende Qualitäten“, so Christian Reinisch, der am Johanneshof unter anderem für die Pflege der Weingärten verantwortlich zeichnet.
 
Johanneshof Reinisch
Seit 1923 betreibt die Familie Reinisch in Tattendorf Weinbau. 1995 wird der Johanneshof „Im Weingarten 1“ eröffnet. Neben Rebflächen in Tattendorf bewirtschaftet das Winzer-Trio Hannes, Christian und Michael Reinisch auch am Anninger in Gumpoldskirchen Weingärten in den besten Lagen nach biologischen Richtlinien. Insgesamt umfasst die Rebfläche rund 40 Hektar in der niederösterreichischen Thermenregion. 
Im Weingarten 1, 2523 Tattendorf, Thermenregion, Niederösterreich
E: office@j-r.at, T: +43 (0) 2253/81423
www.j-r.at, www.facebook.com/johanneshofreinisch, www.instagram.com/johanneshof_reinisch
Lagenverkostung November 2021: Voranmeldung erforderlich unter office@j-r.at oder 02253/81 423
6./13./20. November 2021: 14 bis 20 Uhr
 
Chardonnay Ried Lores 2019 BIO
Weindaten: Alkohol 14% vol.; Säure 6,2 g/l; RZ 1,6 g/l, trocken
Ab-Hof-Preis: EURO 19,60 (Johanneshof Reinisch)
_________________________________________________________________________
05.-09.11.21 | ITA Meran: Kurhaus | MeranoWineFestival2021 | €€+FCH
 
30. MeranoWineFestival 2021
Die 30. Ausgabe des Meran WineFestival öffnet im November wieder die Türen!
Die Veranstaltung wird sich wie gewohnt im Kurhaus von Meran einfinden.
Für die Sicherheit Ihrer Gesundheit ist gesorgt, durch Vorkehrungen und der Reduzierung der maximal Besucherzahl. Dies wiederum bietet ein einzigartige Möglichkeit, das Meran WineFestival zu erleben wie es vor 30 Jahren war.. Platz, Zeit und ein ungestörter Kontakt zu den Produzenten!
Um eine reibungslose Veranstaltung zu garantieren ist es zwinglich notwendig, dass jeder Besucher über ein anerkanntes COVID-Zertifikat der europäisch
 
Info: https://meranowinefestival.com/de/#home-programma
_________________________________________________________________________
05.-07.11.21 | 15-21/13-20 Uhr | Burgenland: Gols | Martinioben 2021 | €60
 
Martinioben Gols 2021
Die Golser Winzer*innen laden zum Golser Martiniloben vom 5. - 6. November 2021 ein. 
Das Golser Martiniloben - die wohl beste Gelegenheit um die Golser Weine in ihrer Vielschichtigkeit zu entdecken und zu verkosten. Die Golser Winzer*innen laden ein und öffnen ihre Kellertüren.
Verkosten Sie in der einzigartigen Umgebung der Golser Weinkeller, informieren Sie sich persönlich bei den Winzer*innen über ihre hervorragenden Weine und verbringen Sie ein Wochenende im Herzen des Burgenländischen Weinbaues. Es erwartet Sie ein reichhaltiges Rahmenprogramm: Viele Keller werden zu Galerien, da etliche Künstler das Angebot wahrnehmen, ihre Werke in den Weinkellern oder Präsentationsräumen auszustellen.
 
 
WICHTIG: Die Veranstaltung findet nur zu den tagesaktuell geltenden COVID-19-Bestimmungen statt!
Es gilt die 2,5G-Regel: Geimpft, genesen oder gültiger PCR-Test!  Zur Sicherheit aller!
 
Covid19-Sicherheitskonzept: Zur Sicherheit aller findet unser Martiniloben mit einem durchdachten Sicherheitskonzept statt, daher bitten wir alle nötigen Bescheide (Grüner Pass, Testbescheid, ausgefülltes Kontakt-Formular, Ausweis) bereit zu halten! Eintrittskarten gibt es nur bei den im Plan markierten Verkausstellen zu den angeführten Zeiten! Wir danken für Ihr Verständnis!
 
Event: Martinioben Gols 2021
Termin: 5. bis 6. November 2021
Freitag, 5. November 2021: 15.00 - 21.00 Offene Kellertür – Kellergalerien
Samstag, 6. November 2021: 13.00 - 20.00 Offene Kellertür – Kellergalerien
Sonntag, 7. November 2021: 10.00 - 13.00 Einkaufsmöglichkeit
Location: Gols im Burgenland
Serviceleistungen: Kellerbus (Freitag, Samstag) Shuttlebus (von und nach Neusiedl/See Bahnhof, Weiden, Podersdorf - Fr., Sa. gratis) / Shuttlebus Gols – Podersdorf – Weiden – Neusiedl Bhf.: (Fr./Sa./So.) / Wir dürfen darauf aufmerksam machen, dass die Züge von Wien Hauptbahnhof bis Gols durchfahren. www.oebb.at
Eintritt: € 60,- inklusive 3 Wein-Einkaufsgutscheinen im Wert von je € 15,- Erhältlich im Gemeindezentrum und im Weinkulturhaus.
Info: 02173 / 21775 (Weinbauverein Gols) oder 0699 / 11 93 61 42 (Edith Sittinger), info@weinort-gols.at
Weinkulturhaus Gols: Tel. 02173/20039 oder info@weinkulturhaus.at, www.weinkulturhaus.at
Besuchen Sie unseren WeinWegGols auch unter www.weinweggols.at
_________________________________________________________________________
04.11.21| 15-20 Uhr | Linz: Design Center| Wein Burgenland 2021 | €15

Wein Burgenland Präsentation Linz 2021:
Tischpräsentation mit burgenländischen Winzern
 
Location: Design Center Linz (Oberösterreich)
Termin: 4. November 2021, ab 15 Uhr
Eintritt: € 15,00
Info: www.weinburgenland.at
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________
 
_________________________________________________________________________
_________________________________________________________________________